Spree Summer School

maandag, 13 september tot vrijdag, 17 september

Spree Summer School

Short url: 

https://squ.at/r/8cz3

Verschwörungsideologien - Eine Gefahr für die Gesellschaft? Interdisziplinäre Perspektiven auf ein komplexes Phänomen - online und in Präsenz

Online und in Präsenz

In der Coronapandemie wurde der Verschwörungsglaube in Deutschland und dessen Gefahr für den gesellschaftlichen Zusammenhalt noch einmal besonders sichtbar. Seit Monaten finden Demonstrationen statt, die sich zunächst meist gegen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus richteten, auf denen jedoch oftmals Verschwörungserzählungen und -mythen verbreitet werden. Demonstrationsteilnehmer:innen äußern sich dabei häufig antisemitisch, demokratie- und wissenschaftsfeindlich.

Ausgehend von den Ereignissen des vergangenen Jahres widmet sich die Spree Summer School 2021 vertiefend dem Phänomen der Verschwörungsideologien und strebt dabei einen Austausch zwischen Wissenschaftler:innen, zivilgesellschaftlichen Akteur:innen und engagierten Einzelpersonen an.

Die Veranstaltungswoche wurde von Studierenden des Zentrums für Antisemitismusforschung in Kooperation mit dem Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt konzipiert und richtet sich explizit auch an Menschen außerhalb von Hochschulen!

Veranstaltungen in der Woche sind u.a.:

  • Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus (JFDA) mit einem Online-Workshop zu Verschwörungsmythen in der Covid-19-Pandemie
    Mo 13.9. 18:00 Uhr
     
  • Dr. Rolf Pohl - geschlechterkritische Perspektiven auf Verschwörungsideologien
    Di 14.9. 14:00 Uhr
     
  • Prof. Dr. Robert Jütte - Seuchen als Katalysator für Anti-Judaismus und Antisemitismus
    Mi 15.9. 14:00 Uhr
     
  • Netzwerk für Demokratie und Courage zu Handlungsstrategien im Umgang mit Verschwörungstheorien
    Do 16.9. 14:00 Uhr
     
  • Berlin gegen Nazis: Das wird man jawohl noch fragen dürfen - Eine Plakataktion
    Do 16.9. 18:00 Uhr
     
  • Dr. Anja Thiele und Dr. Yael Kupferberg - Rhetorik von Verschwörungserzählungen
    Fr 17.9. 14:00 Uhr

Neben den verschiedenen Vortrags- und Workshopformaten wird bei einem gemeinsamen Filmabend "Die Mondverschwörung" (Mi 15.9. 20:00 Uhr) gezeigt.
Weitere Veranstaltungen werden laufend ergänzt.

Die Veranstaltungen finden online und/oder in Präsenz statt.
 

Anmeldung erforderlich.
Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldung und weitere Informationen unter: spreesummerschool.com
 

Datum & tijd: 

maandag, 13 september, 2021 - 14:00 tot vrijdag, 17 september, 2021 - 20:00

Categorie: 

  • cursus/workshop
  • discussie/presentatie

Prijs: 

  • free
Zentrum für Antisemitismusforschung
Kaiserin-Augusta-Allee 104-106
10553 Berlin
Duitsland