Erinnerung, Tanz und Widerstand. Memoria, Danza y Resistencia

zaterdag, 19 juni tot zondag, 29 augustus

Erinnerung, Tanz und Widerstand. Memoria, Danza y Resistencia

Short url: 

https://squ.at/r/8a6c

Ein Projekt kollektiver Recherche und kollektivem Schaffen zum Thema „Erinnern“ & Gedenken an die politische Verfolgung in Kolumbien - Deutschland durch/mit Tanz

 

Wir laden euch alle herzlichst dazu ein mitzumachen, an der kollektiven Produktion einer Performance zum Thema „Erinnern“ & Gedenken der politischen Verfolgung in Kolumbien (historisch/aktuell) und Deutschland (NS-Zeit/ BRD). Das Projekt richtet sich im Besonderen an interessierte, junge Erwachsene (18 bis 30 Jahre) mit und ohne Tanzerfahrung, sowie Menschen mit eigenen persönlichen (familiären) Erfahrungen.

 

Mittels Aufführung und digitaler Produktion (deutsch/spanisch) wollen wir das Publikum an die politische Verfolgung und Ermordungswelle von linken, umwelt, sozialpolitischen Aktivist:innen in Kolumbien und Deutschland erinnern, Stimmen aufgreifen und unsere erheben, um die “Opfer” und Angehörige von Staatsgewalt und ihre Erinnerungsarbeit sichtbar zu machen, sowie eine Solidaritäts-Botschaft im Gedenken an die Betroffenen in Kolumbien zu senden.

 

Das Projekt umfasst mehrere Sessions mit Gesprächsrunden mit Vertreter:innen des VVN-BdA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten) und Luz Marina Hache (Sprecherin vom MOVICE Capítulo Bogota), dem Kennenlernen von kunst-politischer Erinnerungsarbeit (Tanz-Theater) von kolumbianischen Kunstschaffenden, der Aufarbeitung von Biographien von politisch Verfolgten, verschwundenen Aktivist:innen, Raum zum Fragen formulieren, stellen und reflektieren und zur künstlerischen, bewegungs- und körper-basierten Recherche und creación colectiva der Performance.

Für mehr Infos über Raum/Termine, bei Interesse schreibt gerne an: gedenkperformance@riseup.net

Wir freuen uns auf euch!!

Jugendnetzwerk der Kolumbienkampagne Berlin

Dieses Projekt wird gefördert von der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Datum & tijd: 

zaterdag, 19 juni, 2021 - 11:00 tot zondag, 29 augustus, 2021 - 17:00

Categorie: 

  • cursus/workshop

Prijs: 

  • free
Rosa Luxemburg Stiftung
Franz-Mehring- Platz 1
10243 Berlin
Duitsland