Zuni Reflektionen einer stolzen anarchistischen Ex-Hure

Mardi, 5 Mars

Zuni Reflektionen einer stolzen anarchistischen Ex-Hure

Short url: 

https://squ.at/r/a3vt

Wir lesen gemeinsam den Text Reflektionen einer stolzen anarchistischen Ex-Hure, des*der anarchistischen Sexarbeiters*Sexarbeiterin Zuni.
Zuni beschreibt Zunis eigene Gründe mit Sexarbeit zu beginnen, was dies Zuni ermöglichte und warum Zuni stolz ist gemeinsam mit Zunis Kolleg*innen außerhalb der respektablen Gesellschaft gestanden zu haben. Der Text schließt mit dem Wunsch ab, dass Sexarbeiter*innen nicht nach der Anerkennung durch die Gesellschaft suchen, sondern für die Befreiung von ihr und deren Untergang kämpfen sollten.

Wir diskutieren (voraussichtlich in Kleingruppen) den Text und weitere anarchistische Perspektiven auf Sexarbeit. Die Diskussion ist grundsätzlich offen. Personen, die sich jedoch als Aktivist*innen direkt oder indirekt für Repression gegen Sexarbeiter*innen aussprechen, behalten wir uns vor (notfalls handfest) auszuschließen.

Date & heure: 

Mardi, 5 Mars, 2024 - 18:30