Workshop - Alltagssexismus endlich angemessen niveaulos begegnen!

Vendredi, 1 Mars

Workshop - Alltagssexismus endlich angemessen niveaulos begegnen!

Short url: 

https://squ.at/r/a2hn

Alle Workshops, Infos zu Barrieren, Details zu den Veranstaltungen und mehr zum Educat-Kollektiv: www.educat-kollektiv.org

Veranstaltungstext

Er lauert wirklich überall: Alltagssexismus. Manchmal ist er wortgewalt(tät)ig, manchmal körperlich, manchmal subtiler, aber ganz sicher ist er immer daneben. In diesem Workshop wollen wir uns gegenseitig “bewaffnen” mit Werkzeugen, wie der Macht der Sprache, der Komik, von Mimik und Gestik und was uns sonst noch so einfällt, und die wir anwenden können in Momenten, die uns sprachlos machen, in denen wir uns ohnmächtig oder klein fühlen. Dem Alltagssexismus in den Po kneifen anstatt selbst gekniffen zu werden.

Für wen ist der Workshop?

Die Workshopleitenden selbst haben Erfahrung mit Alltagssexismus aus einer Perspektive als weiblich gelesene Personen. Der Workshop richtet sich jedoch an alle Menschen, die in ihrem Alltag Sexismus als betroffene Person erleben.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Die Anmeldung läuft über unsere Anmeldeseite. Ihr werdet auf eine externe Seite geleitet auf der ihr um ein paar Informationen gebeten werdet. Wichtig: Die Anmeldung ist abgeschlossen, sobald ihr euren Teilnahmebeitrag überwiesen habt. Für Fragen zum Workshop wendet euch gerne an edu.news(at)educat-kollektiv(dot)org.

Date & heure: 

Vendredi, 1 Mars, 2024 - 17:00 - 21:00

Catégorie: 

  • cours/ateliers

Sujets: 

  • queer
  • rauchfrei
  • barrierearm
Zik Orangerie
Reichenbergerstrasse 129
10997 Berlin
Allemagne