von der Schönheit ein Stück weggeschnitten

Mardi, 5 Décembre

von der Schönheit ein Stück weggeschnitten

Short url: 

https://squ.at/r/9rmo

Von der Schönheit ein Stück weggeschnitten - eine multidisziplinäre Zirkusperformance

Bilder und Tagebücher verstauben auf einem Dachboden, weil die Erinnerungen und die Konfrontation damit zu schmerzlich scheinen. Nach dem Umzug der von Schizophrenie betroffenen Künstlerin Sigrun Johanna Zinser in ein Pflegeheim bleibt ihr Werk unbeachtet und in Kisten verstaut - bis ihre Tochter die Reise in die Vergangenheit wagt.

„Von der Schönheit ein Stück weggeschnitten“ ist eine multidisziplinäre Performance, in der sich drei Künstlerinnen die Frage stellen, wie es ist, der Erlebniswelt des „Wahnsinns“ zu begegnen - als Betroffene, als Angehörige und als Freund*in. Mit Mitteln des zeitgenössischen Zirkus sowie anhand von Tagebuchtexten, Video- und Bildprojektion wagen sie eine (auto-) biographische Spurensuche, die die Schaffenskraft und Kreativität, aber auch der Tabuisierungserfahrung einer Künstlerin beleuchtet, deren Weg allzu oft in der Psychiatrie endete.

Preis: 7-10 €

Ballhaus Prinzenallee
Prinzenallee 33, 13359 Berlin

Cast:

Sigrun Johanna Zinser- Klaviermusik

Theresa Zinser- Zirkusperformance

Blandine Casen- Videoinstallation

Date & heure: 

Mardi, 5 Décembre, 2023 - 19:30 - 22:00

Catégorie: 

  • exposition
  • théâtre
  • théâtre
  • exposition
  • rencontre
Zik Orangerie
Reichenbergerstrasse 129
10997 Berlin
Allemagne