Vortrag: Feministische Kämpfe – gestern – heute – morgen

Domingo, 7 Marzo

Vortrag: Feministische Kämpfe – gestern – heute – morgen

Short url: 

https://squ.at/r/881t

Frauen protestierten in Massen gegen den Ersten Weltkrieg und das deutsche Kaiserreich. Ihre Streiks, Demonstrationen und Ausschreitungen leisteten einen wesentlichen Beitrag zur Novemberrevolution. Doch während der Formung und Kämpfe um die Richtung der Revolution tauchten Frauen in dieser Masse nicht mehr auf.

Der Vortrag von Dania Alasti am 07.03. ist eine Suche nach den Spuren, die von den revoltierenden Frauen geblieben sind. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Verdrängung durch und Schwierigkeiten mit den Männern der revolutionären Bewegung, was nicht nur gestern, sondern auch heute unsere revolutionäre Kraft lähmt. Woran scheitern unsere Kämpfe? Was können wir von den Revolten der Vergangenheit lernen?

Die Veranstaltung wird online via BigBlueButton stattfinden.

Wichtig ist, dass ihr euch vorab via Mail anmeldet:

darueberhinaus703va@protonmail.com

Anmeldeprozess:
Zur Gewährleistung eines störungsfreien Ablaufs der Veranstaltung bei weitestgehender Wahrung des Datenschutzes, müsst ihr in der Anmeldungs-Email einen (Kunst-)Namen angeben. Wenn ihr am Sonntag den Beitritts-Link per Email bekommt, nehmt ihr diesen Namen an, um in die Veranstaltung eingelassen zu werden.
+++ Achtung: Personen mit Namen, die nicht vorher per Email angemeldet wurden, werden nicht eingelassen. Seid im Zweifel ein bisschen kreativ, um Namensdopplungen zu vermeiden. +++

 

Fecha y hora: 

Domingo, 7 Marzo, 2021 - De 19:00 hasta 20:30

Categoría: 

  • debate/presentación

Temas: 

  • FLTI*

Precio: 

  • gratis
online Berlin
Alemania