Trauma und Gewalt in Israel vor und nach dem 7. Oktober

Thursday, 25 April

Trauma und Gewalt in Israel vor und nach dem 7. Oktober

Short url: 

https://squ.at/r/a90x

Wie blicken Überlebender der Shoah und ihrer Nachkommen auf die Massaker des 7. Oktober 2023? Wie stellt sich ihre Lebensrealität heute, ein halbes Jahr nach dem Terrorangriff der Hamas auf Israel und dem darauffolgenden Krieg dar? Im Vortrag und Gespräch wird es um die Folgen für Überlebende und die traumatisierende Gegenwart von Überlebenden der Shoah und ihrer Nachkommen in Israel gehen.

 

Lukas Welz ist seit 2012 ehrenamtlicher Vorsitzender von AMCHA Deutschland, einer Organisation zur Unterstützung der psychosozialen Hilfe für jährlich etwa 8000 Überlebende der Shoah und ihre Nachkommen in Israel. Er leitet den Bundesverband der Psychosozialen Zentren für geflüchtete Überlebende von Folter, Krieg und Verfolgung (BAfF).

https://www.planlos-leipzig.org/events/trauma-und-gewalt-in-israel-vor-u...

Date & Time: 

Thursday, 25 April, 2024 - 19:00 to 21:00

Topics: 

  • Vortrag
Leipzig und Umgebung
Germany