Bell Witch

Tuesday, 30 April

Bell Witch

Short url: 

https://squ.at/r/a3su

***BELL WITCH (Seattle, USA)***
Seit mehr als einem Jahrzehnt haben Bell Witch Wellen über die Ufermauern der üblichen Songform geschlagen. Die vierte LP von Bell Witch erscheinte 2023 über Profound Lore. Aufgenommen mit Billy Anderson in den Avast Studios in Seattle, ist es der erste Satz eines Triptychons von Veröffentlichun-gen, die in den nächsten fünf Jahren geplant sind. Das epische Werk festigt ihren Platz als Lieferant und Innovator der Langformkomposition, ein For-mat, das vorallem von ihrer Veröffentlichung „Mirror Reaper“ aus dem Jahr 2017 gefeiert wird.

Mirror Reaper hat den Sound der Band weiter vorangetrieben als jemals zuvor und dabei die monoli-thische Härte ihrer vorherigen Veröffentlichungen beibehalten. Das Gesamtwerk war ein kontinuierli-ches 83-minütiges Stück, das sich als einzelner Track entfaltete. Dabei erkundete die Band die eher meditativen, melancholischen und introspektiven Aspekte ihres Sounds durch die Einführung langer, einsamer Orgelpassagen und Vocals des langjährigen Kollaborateurs Aerial Ruin.

Musik: https://www.youtube.com/watch?v=Mg8TLge8gUU&t=2342s

***THE KEENING (Salt Lake City, USA)***
THE KEENING – das Soloprojekt von Rebecca Vernon (ex-SubRosa) – webt ein Netz aus üppiger Orchestrierung, amerikanischer Gothic-Sensibilität und winterlichen Mordballaden. Im Hintergrund ist es düstere, schimmernde Folk-Musik. Der Chamber-Doom von THE KEENING ist von Flöte, Streichern, Harfe, Waldhorn, Klavier, Orgel und Hackbrett geprägt.

Date & Time: 

Tuesday, 30 April, 2024 - 20:00

Category: 

  • music/concert

Price: 

  • more than 5 CHF
Sedel
Sedelstrasse
6005 Luzern
Switzerland

Squat: 

Former squat, now legalised

Über den Dächern von Luzern, auf der Anhöhe des Rotsees steht er: der Sedel. Bis 1971 als Knast genutzt, proben heute über 100 Bands in den 54 Zellen. 1981 erkämpften sich junge Musikerinnen und Musiker das Gebäude.

categories: 

  • bar/cafe / food / music/concert / party

opening times: 

je nach Anlass unterschiedlich