Workshop: Klassismus - Eine Einführung

Saturday, 24 September

Workshop: Klassismus - Eine Einführung

Short url: 

https://squ.at/r/8w45

Ist Klassismus ein individuelles Problem? Hat es überhaupt etwas mit dem Kapitalismus zu tun? Und was ist Klassismus eigentlich?

In diesem ersten Workshop der Reihe untersuchen wir die historische Herleitung der klassenbezogenen Ungerechtigkeiten im Kapitalismus, beleuchten, was “Klasse” ist und warum die Diskussion darum in der breiten Öffentlichkeit verschleiert wird. Wir betrachten unterschiedliche Formen der (klassenbezogenen) Unterdrückung und ihre Funktion im Alltag und Medien.

Ziel dieses Workshops ist die Sensibilisierung für die strukturelle Diskriminierung im Alltag, das Erkennen von unterschiedlichen Aspekten und Darstellungsperspektiven von Klassismus und das Erlernen von möglichem Argumentationslinien gegen diese Diskriminierungsform.

Diese Workshopreihe ist Teil unseres diesjährigen Themenschwerpunkts Klassismus und Inklusive Klassenpolitik. Mehr Infos auf unserer Website. Alle Workshops sind als Einführung in die Thematik gedacht. Bei Interesse meldet euch per Mail an: kontakt(at)museumdeskapitalismus.de | Betreff: Inklusive Klassenpolitik
 

Date & Time: 

Saturday, 24 September, 2022 - 10:00 to 15:00

Category: 

  • course/workshop

Topics: 

  • Museum

Price: 

  • free
Museum des Kapitalismus
Köpenicker Str. 172
10997 Berlin
Germany

Als ein Museum von unten bricht das Museum des Kapitalismus nicht nur mit den klassischen musealen Zielen, sondern ebenso mit ihren Darstellungsformen. Historisch war die Geschichte, die in und durch Museen geschrieben wurde, die Geschichte der Herrschenden.

opening times: 

Do:        16h - 19h
Sa & So: 14h - 18h

Führungen für Gruppen und Schulklassen auch außerhalb der Öffnungszeiten auf Anfrage.
Bei Fragen, zur Terminverinbarung und für mehr Informationen schreiben Sie uns gerne