Queer durch Berlin

Friday, 5 March

Queer durch Berlin

Short url: 

https://squ.at/r/87x5

 Macker werden weggeschickt  linktr.ee/queerdurchBerlin

Ein vorbeilaufender Typ macht dir in der Bahn unangenehme Komplimente, auf öffentliche Toiletten können nur „Damen“ oder „Herren“ und deine Eltern wollen über deine Beziehungsmenschen entscheiden und urteilen.In unserem Alltag stoßen wir andauernd auf homo-, bi-, transphobe und sexistische Strukturen, welche uns unsere Selbstbestimmung nehmen wollen. Wir wollen das ändern und das Patriarchat in unseren Köpfen und in der Gesellschaft schwächen und abschaffen.Deshalb wollen wir uns zusammen mit euch verschiedene Perspektiven des queer-feministischen Kampfes anschauen und selbst das Straßenbild gestalten.

Also komm vorbei und sei Teil unserer Aktionswoche 2021 vom 26.2.-9.3.2021. Bei 6 verschiedenen Rallyes durch 6 unterschiedliche Bezirke und zahlreichen Online-Veranstaltungen, kannst du dich weiterbilden, ins Gespräch kommen und selbst aktiv werden.
Bei Fragen wende dich gern an queerdurchberlin@riseup.net Weitere Infos findest du bald auch hier oder unter https://linktr.ee/queerdurchBerlin
Stay tuned!

Öffnungszeiten :

26.2.-28.2. 13 - 19 Uhr Rallyes

1.3.-4.3. online Veranstaltungen abends

5.3.-7.3. 13 - 19 Uhr Rallyes

9.3. Online - Abschlusstreffen


Rallye: Von Treptow bis nach Köpenick- Macker werden weggeschickt


Wir sind ein paar Hände voll motivierter Jugendliche und haben einige schlaflose Nächte investiert, um die diesjährigen queerfeministischen Aktionswochen auf die Beine zu stellen. Alle geplanten Events und Veranstaltungen sind kostenlos. Das Einzige worum wir dich bitten ist, dass du auf unser Hygienekonzept achtest.
Wir freuen uns mit dir zusammen coole Veranstaltungen zu machen.
Queer–feministische Grüße!
 
 
Awarenesskonzept:
 
Da wir alle in einer wohlig schönen Atmosphäre die Rallye durchlaufen wollen, sind wir davon überzeugt, dass du dich respektvoll und solidarisch gegenüber deinen Mitkämpfer:innen verhältst. Wir wünschen uns deshalb, kein übergriffiges und  Verhalten, welches unaware ist, wahrnehmen zu müssen. Sollte Dir jedoch ein solches Verhalten auffallen oder leider dich betreffen, kannst du dich jeder Zeit an die BJR Awareness Gruppe wenden, die im Backoffice auf dich wartet. Die Telefonnummer ist: 0178 2590603. Auch die Menschen an den Stationen kannst du immer ansprechen falls etwas passieren sollte. Wir werden versuchen für Verhalten, das unaware ist, an den betroffenen Menschen orientierte Lösungen zu finden. Habt euch gegenseitig lieb!
Wir sind immer für euch da.
Awarenessteam-Telefonnummer: 0178 2590603
 
Hygienekonzept:
 
Bei unserer Aktionswoche ist es uns sehr wichtig, Rücksicht auf die Pandemiesituation und die Infektionsschutzmaßnahmen zu nehmen, um unsere Gesundheit und politischen Interessen unter einen Hut zu bringen.
Deshalb achte bitte auf Folgendes:
* mit  * (sternchen) markierten Stationen finden nur statt, wenn weniger als 2/3 Corona-Ampeln und die Krankenhaus Ampel nicht Rot sind.

 

*haltet Abstand und bleibt bitte in eurer Bezugsgruppe, um Menschenansammlungen zu vermeiden
 
* achtet auf Bodenmarkierungen & max. 2 Gruppen pro Station
 
* tragt einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz an den Stationen
 
* wir haben an allen Stationen noch Masken und Desinfektion
 
* fasst bitte nur so viele Materialien wie nötig an
 
* an der Essensausgabe: achtet nochmal extra auf genügend
Abstand und entfernt Euch lieber ein paar Meter vom Essen, bringt wenn möglich eigenes Geschirr mit. Falls die Ampeln Rot sind findet leider KEINE Essensausgabe statt.
 
* Raucher:innen bitten wir, sich ein Stück von der Station und den sich dort befindenden Menschen zu entfernen, dadurch können wir auch Awareness für nicht Raucher:innen an den Stationen bieten
 
* falls es leider doch einen Coronafall geben sollte, liegen an den Stationen Kontaktlisten,  in die ihr eintragen könnt, wie wir euch erreichen können (nur Kontaktmöglichkeit, keine ganzen Namen)
 
* bleibt bitte bei Krankheitssymptomen Zuhause, wir haben auch tolle Online- Veranstaltungen
Bleibt gesund & ganz viel Liebe

Date & Time: 

Friday, 5 March, 2021 - 13:00 to 19:00

Category: 

  • action/protest/camp
  • meeting

Price: 

  • free

Ein vorbeilaufender Typ macht dir in der Bahn unangenehme Komplimente, auf öffentliche Toiletten können nur „Damen“ oder „Herren“ und deine Eltern wollen über deine Beziehungsmenschen entscheiden und urteilen.

categories: 

  • action/protest/camp / bar/cafe / course/workshop / discussion/presentation / film / (free) shop/market / music/concert

opening times: 

26.2.-28.2. 13 - 19 Uhr Rallyes

1.3.-4.3. online Veranstaltungen abends

5.3.-7.3. 13 - 19 Uhr Rallyes

9.3. Online - Abschlusstreffen