"Verdrängung & Stadtumstrukturierung" - Online-Diskussion aus dem RegenbogenKino

Tuesday, 23 February

"Verdrängung & Stadtumstrukturierung" - Online-Diskussion aus dem RegenbogenKino

Short url: 

https://squ.at/r/87m5

"Der Kampf geht weiter...?"

Wir laden Euch zur erstmal letzten von 4 Onlineveranstaltungen ein.
In den letzten Veranstaltungen haben wir von verschiedenen speziellen Verdrängungen und Stadtumstrukturierungen gehört. Nun soll es um übergeordnete Kampffelder gehen.

Der Kampf gegen Multiunternehmen und gegen die, die zu viel haben wollen. Sozusagen der Kampf gegen die ganz Großen und für eine bessere gesamte Gesellschaft.
Miethaie zu Fischstäbchen. Häuser besetzen sowieso. Let the rich pay.

Werden dies die Hauptforderungen 2021 sein? Wie können wir diese Sachen erreichen? Lässt sich das auch als Antwort auf die Folgen der Pandemie übertragen?
Wie können Menschen weiterhin versuchen, politisch aktiv zu sein? Wie schaffen wir es als Linke, in die Offensive zu kommen?
Wie verändern sich Arbeitsweisen und bleibt der Elan?

Diese und weitere Themen / Fragen wollen wir mit folgenden Gästen besprechen:

Deutsche Wohnen und Co. enteignen, #besetzen, berlin vs. Amazon, Wer hat der gibt?

Videolink

Audiolink

Wir freuen uns auf Euch!
Eure Regenbogenfabrik

Für alle Online-Veranstaltungen gilt, wie bei anderen soziokulturellen Veranstaltungen in der Regenbogenfabrik:
Eintritt frei - Spenden erbeten!
Da wir im Veranstaltungsbereich zur Zeit keine Einnahmen durch Getränkeverkauf und gesammelten Spenden haben, dafür aber viele Kosten (u.a. Personal und Technik), bitten wir zur Unterstützung um Spenden auf unser Konto.

Regenbogenfabrik Block 109 e.V.
GLS-Bank
IBAN: DE96 4306 0967 1101 7086 00

Date & Time: 

Tuesday, 23 February, 2021 - 20:00

Category: 

  • discussion/presentation

Price: 

  • by donation

email: 

Regenbogenfabrik
Lausitzer Str. 22
10999 Berlin
Germany

Directions: 

U-Bhf. Görlitzer Bahnhof