Workshop zu "Out of Control - Interkiezionale Demokonzepte"

Monday, 20 July

Workshop zu "Out of Control - Interkiezionale Demokonzepte"

Short url: 

https://squ.at/r/7wvs

Out of Control umfasst eine Vielzahl von Aktionsmöglichkeiten und Handlungsformen, um selbstbestimmter und freier von polizeilicher Repression im öffentlichen Raum demonstrieren zu können. Im Jahr 2020 wurden wegen der Corona-Pandemie einige von diesen Lockerungsübungen ausprobiert. Rund um den 1. Mai und einen Tag vor dem Liebig34-Räumungsprozess Anfang Juni  gab es beispielsweise mehr oder weniger erfolgreiche Corona-sensible und polizei-nervende Schnitzeljagden. Ausgehend von diesen Erfahrungen wollen wir die Aktionsabende in den größeren Rahmen von "Out of Control" einordnen.

Wir wollen uns gemeinsam auf die Räumung bedrohter Projekte und vor allem auf die Demos und Aktionen drumrum vorbereiten. Ziel ist solidarisch handlungsfähig zu sein, um unsere Meinung auf die Straße zu tragen, ohne dabei zum Spielball zu werden.

Was also kann im Rahmen von Out of Control alles passieren? Welche Vorbereitung braucht es? Nicht fehlen wird natürlich ein klassisches Demo-How-To sowie ein Praxisteil.

Veranstaltet von interkiezionale.noblogs.org & aktionstrainingberlin.noblogs.org

Date & Time: 

Monday, 20 July, 2020 - 18:00 to 21:00

Category: 

  • course/workshop
  • discussion/presentation
  • meeting

Topics: 

  • sport

Price: 

  • free
about blank
Markgrafendamm 24C
10245 Berlin
Germany

Directions: 

S Ostkreuz