Berlin-Preview

Sunday, 28 July

Berlin-Preview

Short url: 

https://squ.at/r/76tj

FACE_IT! Das Gesicht im Zeitalter des Digitalismus (Deutschland 2019) begleitet Aktivist*innen bei kreativen Protesten gegen die Einführung von Überwachungskameras mit Gesichtserkennungssoftware am Bahnhof Südkreuz. Sie soll bei der Bekämpfung des Terrorismus helfen. Dafür überwacht sie alle Menschen, die den Bahnhof betreten.-=-
Der Regisseur Gerd Conradt (Starbuck: Holger Meins) dokumentiert seit über 50 Jahren politische Entwicklungen in Deutschland, von der RAF über Berliner Filz bis zur Teilung Deutschlands und den Folgen. Er sucht dabei stets nach innovativen Formen jenseits des klassischen Dokumentarfilms. In FACE_IT!spricht Conradt  mit Künstler*innen, Wissenschaftler*innen, Politiker*innen und ganz normalen Menschen zum Thema Gesicht. „Das Ergebnis ist ein Film über das Verhältnis des Menschen zu seinem Gesicht, über den Missbrauch von Gesichtserkennungs-Software zur Überwachung. Das Gesicht ist viel mehr als der Code, berechnet in einer Software und noch viel mehr ist der Mensch, denn der stellt mit seinen Emotionen, Bewegungen und Handlungen auch noch mehr dar als man aus seinem Gesicht lesen könnte. Dieses 'mehr' kann der Film auf eindrucksvolle Weise sichtbar machen.“ (taz Bewegungsblog)
Anschließend findet ein Gespräch mit dem Regisseur statt, moderiert von Werner Koep-Kerstin (Bundesvorstand, Humanistische Union).

Date & Time: 

Sunday, 28 July, 2019 - 18:00

Category: 

  • film
Lichtblick
Kastanienallee 77
10435 Berlin
Germany