Sichere Kommunikation für Aktivist*innen

Friday, 21 June

Sichere Kommunikation für Aktivist*innen

Short url: 

https://squ.at/r/76j5

Wie kommuniziere ich, ohne dass die falschen Leute das mitbekommen? Wie mache ich mein Handy sicherer? Welche Sicherheitsvorkehrungen müssen wir in der Gruppe treffen, wenn wir aktivistisch unterwegs sind?
In Zeiten zunehmender Überwachung und Datensammelwut der Behörden müssen wir unsere Privatsphäre schützen. Je genauer wir wissen, wie und wo Daten gesammelt werden oder welche Sicherheitslücken es gibt, umso besser können wir gegen wirken und politisch handlungsfähig bleiben. Daher werden wir uns mit "Security Culture", Handysicherheit, Möglichkeiten, gehackt zu werden und sich davor zu schützen sowie mit Tools zur sicheren Kommunikation und Dokumentation aktivistischen Handelns beschäftigen. Kommt mit euren Fragen!
Weitere Infos unter:   aktionstrainingberlin.noblogs

Date & Time: 

Friday, 21 June, 2019 - 18:00

Category: 

  • course/workshop
  • discussion/presentation
Schreina47
Schreinerstr. 47
10245 Berlin
Germany

Directions: 

U-Bhf. Samariterstrasse

Projekträume mit free Billard und Kicker (auf Anfrage stehen die Projekträume für Soli-Veranstaltungen, Lesungen, Kultur usw. zur Verfügung)

categories: 

  • discussion/presentation / meeting

opening times: 

an jedem 2. Di im Winter ist Spieleabend bis 22.00 Uhr rauchfrei
jeder Mi ab 20.00 Uhr: Stammtisch mit Billard + Kicker
2. Do im Monat ab 20.00 Uhr: Brandenburg Abend: Antifa goes Brandenburg [AGB] lädt zum interkulturellen Austausch ein, (Exil-)Brandenburger*innen und (Neu-)Berliner*innen Treffen sich zu Vorträgen, Diskussionen, Lesungen uvm.
3. Do im Monat ab 20.00 Uhr: Meuterei auf der Anarche; offenes Anarche-Treffen; lernt die Leute kennen, die im Sommer mit dem selbst gebauten Floss über die Spree schippern
letzter Do ab 21.00 Uhr: Sweet Sensation - Jamaican Ska, Rock Steady and Original Reggae
jeden Sa ab 21.00 Uhr: Antifabrik