Ausgebrummt Insektensterben in Deutschland?

Monday, 27 May

Ausgebrummt Insektensterben in Deutschland?

Short url: 

https://squ.at/r/7393

Internetcafé Planet13 / Klybeckstrasse 60/ 4057 Basel
Montag, 27. Mai 2019, 19.00 Uhr
Unser Bildungsangebot in unserer:
uni von unten – lernen und lehren – lehren und lernen

Wir zeigen 2 Dokumentarfilme:
1. Ausgebrummt Insektensterben in Deutschland?
Dauer: 30 Min. / Sprache: D / 2017
Das Insektensterben in Deutschland nimmt dramatische Formen an. Welche Folgen hat dies für die Umwelt, und welche Lösungen gibt es?
Das Sterben der Insekten löst eine Kettenreaktion aus. Auch die Vögel sind dann bedroht, weil es immer weniger Nahrung für sie gibt. Ihre Zahl hat sich in den vergangenen Jahren um 57 Prozent verringert. Einige Arten sind regional völlig verschwunden.

2.2. Der Bauernhof der Zukunft - Drohnen, Roboter, Supersperma?
Dauer: 46 Min. / Sprache: D / 2018

Landwirte leben inzwischen so weit in der Zukunft wie kaum eine andere Berufsgruppe. "Smart Farming" ist das Zauberwort der Branche: Mehr als jeder zweite Landwirt nutzt inzwischen digitale Lösungen, um seine Ernte zu optimieren. Das ergab eine Befragung des Digitalverbands Bitkom unter knapp 600 deutschen Landwirten. Der harte regionale und globale Wettbewerb, sinkende Fördermittel sowie steigende Anforderungen an Lebensmittelqualität und Umweltschutz und nicht zuletzt die Nachfrage zwingen zu höchster Effizienz auf dem Land. Die Dokumentation zeigt drei norddeutsche Beispiele von "Smart Farming" aus verschiedenen Bereichen der Landwirtschaft: Die mecklenburgische Zuchtberaterin Johanna Schendel erschafft durch gezielte Auswahl von Bullensperma optimierte Milchkühe. Spargelbauer Heiner Bartels aus Niedersachsen errechnet mit dem Smartphone den optimalen Erntezeitpunkt. Drohnenpilot Bernd Meyer will zum ersten Mal in Norddeutschland Schädlinge im Maisfeld aus der Luft bekämpfen. Alle drei versuchen, mit moderner Technik so auf die Natur einzuwirken, dass sie auf die Bedürfnisse unserer Gesellschaft passt. Doch wie weit kann Technik Natur optimieren?

 

Date & Time: 

Monday, 27 May, 2019 - 19:00

Category: 

  • discussion/presentation

Price: 

  • free
Klybeckstrasse 60
Switzerland

Directions: 

Tram 8 ab Bhf SBB Richtung Kleinihüningen/Weil am Rhein/Stopp Feldbergstrasse

Ein Internetafé, das selbstständig von Armutsbetroffenen kreiert und gegründet worden ist für alle Armutsbetroffene und Ausgegrenzte. Es steht aber allen daran Interessierten offen. Alle seine Dienstleistungen sind kostenlos.

categories: 

  • advice/help/office hours / bar/cafe / course/workshop / discussion/presentation / exhibition / film / meeting / work space/diy

opening times: 

Montag tagsüber geschlossen, am Abend ab 19.00 Uhr offen - Bildungsangebot - Lesungen, Vorträge, 1-2 Montagnachmittage pro Monat juristische Beratung 14.00 Uhr
Dienstag offen von 10.00-18.00 Uhr
Mittwoch offen nur für Frauen, Frauentag, von 10.00-18.00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag offen von 10.00-18.00 Uhr
Samstag offen von 14.00-17.00 Uhr
Sonntag offen von 14.00-17.00 Uhr