Die Paten von der Ruhr (Dokumentarfilm)

Friday 15 February

Die Paten von der Ruhr (Dokumentarfilm)

Short url: 

https://squ.at/r/6mml

Filmabend Freitag, 15. Februar 2019, 20.00 Uhr 

Eintritt frei.

1.Film: Die Paten von der Ruhr - Mafia-Paradies Deutschland

(Dokumentarfilm)

Dauer: 44 Min. / Sprache: D / Regie: Klaus Fiedler

In den vergangenen 50 Jahren entstand in den Grossstädten des Rhein- und Ruhrgebiets ein dichtes Netz italienischer Gastronomiebetriebe. Für die Mafia äusserst lukrativ. Hier kann sie Schutzgeld erpressen und Stützpunkte errichten. Gut vernetzt, versteht sich – alles bleibt in der Familie. Zu den Gesetzen der Mafia gehört noch heute das Schweigegelübde, die "Omertŕ". Auf Verrat steht der Tod?

 

2. Film 1929 – Die Krise (Dokumentarfilm)

Dauer: 1 Std. 19 Min. / Sprache: D / Regie: William Karel

Der Filmemacher und Emmy-Preisträger William Karel untersucht die tief greifenden Ereignisse, die zur Weltwirtschaftskrise 1929 führten, aber auch ihre Folgen.

Anhand bewegender Archivaufnahmen gibt er Einblick in die Ursachen und Folgen der Weltwirtschaftskrise, die angesichts der aktuellen Schieflage der internationalen Finanzwelt wieder in den Mittelpunkt

des Interesses rückt.

Date & Time: 

Friday, 15 February, 2019 - 20:00

Category: 

  • film

Price: 

  • free
Klybeckstrasse 60
Switzerland

Directions: 

Tram 8 ab Bhf SBB Richtung Kleinihüningen/Weil am Rhein/Stopp Feldbergstrasse

Ein Internetafé, das selbstständig von Armutsbetroffenen kreiert und gegründet worden ist für alle Armutsbetroffene und Ausgegrenzte. Es steht aber allen daran Interessierten offen. Alle seine Dienstleistungen sind kostenlos.

categories: 

  • advice/help/office hours / bar/cafe / course/workshop / discussion/presentation / exhibition / film / meeting / work space/diy

opening times: 

Montag tagsüber geschlossen, am Abend ab 19.00 Uhr offen - Bildungsangebot - Lesungen, Vorträge, 1-2 Montagnachmittage pro Monat juristische Beratung 14.00 Uhr
Dienstag offen von 10.00-18.00 Uhr
Mittwoch offen nur für Frauen, Frauentag, von 10.00-18.00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag offen von 10.00-18.00 Uhr
Samstag offen von 14.00-17.00 Uhr
Sonntag offen von 14.00-17.00 Uhr