Die Klimakrise und der Kapitalismus

Friday, 27 September

Die Klimakrise und der Kapitalismus

Short url: 

https://squ.at/r/6ksl

Vortrag und Diskussion mit der Gruppe Eiszeit

Bilder von brennenden Wäldern, ausgetrockneten Feldern oder überfluteten Küstenregionen sind allgegenwärtig. Die Klimakrise ist nicht mehr zu leugnen und die Prognosen der ExpertInnen werden immer alarmierender. Viel wird darüber diskutiert, wie sich die Erwärmung auf das globale Ökosystem auswirkt und was zu tun wäre. Aber trotz unbestrittener Dringlichkeit und einer immer grösseren Klimabewegung passiert praktisch nichts. Das liegt nicht einfach an der Unfähigkeit oder dem Unwillen der politisch Verantwortlichen, sondern daran, wie der Kapitalismus funktioniert.

Wir schauen uns an, wie es dazu kommen konnte, dass menschliche Aktivitäten die Biosphäre an den Rand des Kollapses gebracht haben und warum die Gesellschaft nicht fähig ist, etwas dagegen zu unternehmen. Ein Systemwandel ist nötig. Wir wollen diskutieren, wie ein solcher Wandel aussehen könnte und nach welchen Prinzipien eine ökologische Gesellschaft organisiert sein sollte.

 

Date & Time: 

Friday, 27 September, 2019 - 20:00

Category: 

  • bar/cafe
  • book shop/info shop/library
  • discussion/presentation
  • meeting

Price: 

  • free
Park Platz
Wasserwerkstrasse 101
8037 Zürich
Switzerland

Infoladen, Café mit Bibliothek, Bewegungsarchiv

categories: 

  • bar/cafe / book shop/info shop/library / discussion/presentation / food

opening times: 

[mo]

[di]

ab 19:00 Frauen*Lesben*Kasama- für heteras, lesben und andere weiblichkeiten 1. & 3. Dienstag im Monat

[mi]

[do]

[fr]
Jeden 1. Freitag im Monat ab 19:30 Vegane Vokü
Jeden letzten Freitag im Monat ab 19:30 Jour Fixe der Gruppe Eiszeit

2. & 3. 18 - 22 Uhr siehe Veranstaltungskalender

[sa]

[so]
jeden 1. Sonntag im Monat Kasama-VV 18:00-21:00