Partizipation in der Stadtplanung.

Monday 19 March

Partizipation in der Stadtplanung.

Short url: 

https://squ.at/r/4cp8

Montag, 19. März 2018, 19.00 Uhr
Unser Bildungsangebot in unserer:
uni von unten – lernen und lehren – lehren und lernen

Partizipation in der Stadtplanung.
Zu den Erwartungen und Erfahrungen von Beteiligten.

Vortrag von Chantal Magnin*
Kurze Beschreibung: Im Vortrag geht es Einschätzungen und auch Enttäuschungen von Bürgerinnen und Bürgern, die sich bei der Planung von städtebaulichen Vorhaben beteiligt haben. Diese gründen letztlich in ihren Vorstellungen von Demokratie und Politik. Warum sind dann viele von ihnen enttäuscht? In den Blick genommen werden sollen auch die Ankündigungen und Einladungen der Behörden zu partizipativen Veranstaltungen. Wie erfolgt hier die Ansprache einer interessierten Öffentlichkeit? Und in welchem Verhältnis dazu stehen die Erfahrungsberichte der Beteiligten?
     Grosse Bauprojekte stehen meist unter besonders grosser öffentlicher Beobachtung, weil ihre Realisierung das Leben über mehrere Generationen hinweg prägt. Die Ausführungen im Vortrag beruhen auf den vorläufigen Ergebnissen eines am Institut für Sozialforschung durchgeführten Forschungsprojektes.
*Chantal Magnin ist als Dozentin und Forscherin tätig. Sie ist Mitarbeiterin des Instituts für Sozialforschung in Frankfurt am Main und Dozentin an der Hochschule Luzern für Wirtschaft. Ihre Spezialgebiete sind Methoden der qualitativen Sozialforschung, Wirtschaft, Arbeitswelt, Demokratie und Partizipation. Sie studierte Soziologie und Geschichte an den Universitäten Bern und Lausanne.

 

Date & Time: 

Monday, 19 March, 2018 - 19:00

Category: 

  • discussion/presentation

Price: 

  • free

email: 

Klybeckstrasse 60
Switzerland

Directions: 

Tram 8 ab Bhf SBB Richtung Kleinihüningen/Weil am Rhein/Stopp Feldbergstrasse

Ein Internetafé, das selbstständig von Armutsbetroffenen kreiert und gegründet worden ist für alle Armutsbetroffene und Ausgegrenzte. Es steht aber allen daran Interessierten offen. Alle seine Dienstleistungen sind kostenlos.

categories: 

  • advice/help/office hours / bar/cafe / course/workshop / discussion/presentation / exhibition / film / meeting / work space/diy

opening times: 

Montag tagsüber geschlossen, am Abend ab 19.00 Uhr offen - Bildungsangebot - Lesungen, Vorträge, 1-2 Montagnachmittage pro Monat juristische Beratung 14.00 Uhr
Dienstag offen von 10.00-18.00 Uhr
Mittwoch offen nur für Frauen, Frauentag, von 10.00-18.00 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag offen von 10.00-18.00 Uhr
Samstag offen von 14.00-17.00 Uhr
Sonntag offen von 14.00-17.00 Uhr