Lesung

Sunday, 11 February

Lesung

Short url: 

https://squ.at/r/47rc

"Ich kann schlafen wenn ich Tot bin - work hard, Stack checks". Neoliberaliusmus im populären deutschsprachigen Gangstra-Rap.
Bushido, Sido und Kollegah: Gagsta-Rap wird meistens in Verbindung mit Sexismus gebracht. Mit den neoliberalenb Tendenzen und im Endeeffekt herrschaftsstabilisierenden Texten wurde sich bis jetzt nur wenig auseinandergesetzt.
Gangsta-Rap kann als gutes Beispiel herangezogen werden, um aufzuzeigen, inwieweit sich neoliberales Denken im Alltag wiedefinden lässt. Das Buch beschäftigt sich mit der Reproduktion einer neoliberalen Ideologie in deutschsprachigen Gagsta-Rap-Texten.

Date & Time: 

Sunday, 11 February, 2018 - 17:00

Topics: 

  • Lesung

Price: 

  • free
Kalabal!k
Reichenbergerstr. 63a
10999 Berlin
Germany

Directions: 

U Görlitzer Bahnhof

Anarchistische Bibliothek

categories: 

  • book shop/info shop/library