WORKSHOP ZU TRANSFORMATIVE GERECHTIGKEIT

Saturday 6 April

WORKSHOP ZU TRANSFORMATIVE GERECHTIGKEIT

Short url: 

https://squ.at/r/6xo6

"Burn all prisons"! - Hell yeah!

Aber was bedeutet es, Knäste zu zerstören? Wie können wir die Knäste in unseren Köpfen zerstören? Wie gehen wir mit Konflikten und Übergriffen um ohne diese Knastmentalität?

Die Logik von Staat und Gefängnissen verkauft uns Sicherheit als Verwahrung der Gefahr (hinter Grenzen, Mauern und in Gefängnissen), oder sie isoliert die Gefährdeten (z.B. in Frau­enhäusern). In linken und antiautoritären Kontexten wird häufig von "Schutzräumen" fantasiert, in denen niemals etwas Schlimmes geschieht. Viel zu oft müssen sich Betroffene, die den Mut haben, von ihren Übergriffen zu erzählen, Antworten anhören wie „Das war doch nicht so gemeint!“, „Jetzt tu doch nicht so?!“, „Also, für mich war das kein Übergriff.“

Wäre es nicht viel besser, die Verhältnisse anzugreifen, die für sexualisierte Gewalt und Übergriffe verantwortlich sind, anstatt zu versuchen, die gewaltausübende oder gar die betroffene Person innerhalb der Gesell­schaft zu isolieren?

weiterlesen

Samstag, 6.4.2019
@RAF KochAreal Zürich
Flüelastrasse 54
Türöffnung: 17Uhr
Workshopbeginn: 18Uhr

Date & Time: 

Saturday, 6 April, 2019 - 17:00

Category: 

  • course/workshop
Koch Areal
Rautistrasse
22
8048 Zürich
Switzerland

Squat: 

Presently squatted

Koch Areal *|ZUREICH|*

categories: 

  • bar/cafe / music/concert / party