offenes SelbstbestimmungJetzt! Plenum

Saturday, 25 January

offenes SelbstbestimmungJetzt! Plenum

Short url: 

https://squ.at/r/7n2t

Das seit 1981 bestehende "Transexuellengesetz" zwingt auch heute noch Trans- und Nonbinary- Personen Zeitaufwendige, auslaugende und entwürdigende Verfahren durchzustehen, um einen Chance auf eine Vornamens- und Geschlechtseintrags- änderung zu haben. Dies beinhaltet mehrere psychiatrische gutachten die tief in die Privatsphäre der betroffenen Personen eingreifen. Ein falscher Vorname oder Geschlechtseintrag im Ausweis kann für die Betreffenden zu Problemen bei Ausreise, Polizeikontrollen oder auch an der Supermarktkasse führen.

Für ein Ende dieser Diskriminierenden Gesetzgebung setzt sich die SelbstbestimmungJetzt Aktion ein. Zu unseren Forderungen gehört einen Vornamens- und Personenstands- änderung beim Standesamt nach eigenem Ermessen, frei von Gutachten und Zwangsberatung. Zur weiteren Vernetzung und Aktionsplanung findet heute ein offenes Plenum statt. Wer Lust hat sich zu engagieren oder sich weiter über das Thema zu informieren ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf euch. infos

Date & Time: 

Saturday, 25 January, 2020 - 16:00

Category: 

  • discussion/presentation
  • meeting

Topics: 

  • queer
  • FLTI*
Baiz
Schönhauser Allee 26 A
10435 Berlin
Germany

Directions: 

(Ecke Wörther Str.) U Senefelderplatz, Eberswalder Str.

Kultur- und Schankwirtschaft

opening times: 

Täglich ab 16:00 bis Barmensch am Ende Mi: Vorträge, Diskussionen und Filme mit eher politischer Ausrichtung, Do: Kulturbühne mit Musik, Text, Theater u.a. Sa: Straße der Besten, Domino-, Poker- u.a. Turniere So: Filmklub "Lichtbildung"