social exchange/physical distance meets Bildung Brennt

Dienstag, 9 Februar

social exchange/physical distance: Bildung Brennt

Short url: 

https://squ.at/r/86v4

Komm vorbei // social exchange - physical distance

<<< 2m Abstand / Punschütte im freien / Maske >>>

// ein covid_19 taugliches Info treffen im rahmen der Lehrveranstaltungs Tätigkeit bei und von 4lthangrund/öh.akbild // Raum für sozialen Austausch und Vernetzung

 

Lehrveranstaltungen sind grundsätzlich immer und für alle Personen offen, egal ob diese Studieren oder nicht.

 

 

Wo ? Hütte vor der alten WU - Augasse 2-6, 1090 wien

Station Lichtenwerderplatz die Stufen neben der Bäckereifiliale hinauf. Gleich vor dem Haupteingang zur Universitäten

 

Was? Die Pandemie nagt an der mentalen und sozialen Gesundheit. Während im Shoppingcenter längst wieder Hochbetrieb herrscht sind die Räume des sozialen Miteinander weiterhin massiv eingeschränkt. Im Rahmen der Lehrveranstaltungs- / Infotreffen reihe kommen verschiedene Gruppen und Initiativen vorbei und stellen ihre Arbeit vor. Es wird ein Raum zum Austauschen – auf Abstand und im freien – geschaffen.

 

Die nächsten Termine sind:

Dienstag 09.02. 15h – 20h Bildung Brennt

Bildung Brennt ist eine neue Vernetzung/Plattform verschiedener Gruppen die sich gemeinsam für freien Bildungszugang und gegen drohende Verschlechterungen einsetzt. Bildung Brennt hat sich Ende 2020 aufgrund der anstehenden Universitätsgesetznovelle (#ugNOvelle) gebildet. Die Plattform will Abbau von demokratischen Strukturen, Eingriffe seitens der Politik in freie Bildungsstrukturen sowie Verschlechterung der Situationen für Angestellte und Studierende verhindern. Inzwischen gibt es österreichweit mehre Regionalgruppen und Arbeitskreise. Es gab in den letzten Wochen mehrere Aktionen, eine Petition mit mehr als 25.000 Unterschriften sowie Demonstrationen in mehren Städten bei denen achtsam, mit Abstand und Maske, demonstriert wurde. Aktivist:innen von Bildung Brennt sind am 09.02. mit vor Ort um über ihre Pläne, die Aktuelle Situation und die konkreten nächsten Schritte zu erzählen.

 

Freitag 12.02. 15h – 20h Kaleidoskop

Das Kaleidoskop ist ein queer_feministischer Freiraum im 5. Bezirk.

Die Gruppe organisiert einen Freiraum für Menschen, die abseits von Konsumzwang, Leistungsdruck, (Hetero-)Normativität und anderen gesellschaftlichen Zwangs- und Diskriminierungsmechanismen entspannen, feiern, arbeiten, vernetzen, (er)leben, lesen, spielen, Musik machen, lernen, Tee trinken und ihrer Kreativität freien Lauf lassen möchten.

Dieser Freiraum ist Covid_19 bedingt gerade wie viele Orte des sozialen Miteinander seit mehren Monaten geschlossen. Aktivist_innen des Ortes sind beim Termin mit dabei. Es gibt Raum zum kennenlernen, austauschen und vernetzen.

 

 

Termine 4lthangrund siehe: www.4lthangrund.jetzt

 

COVID_19 - keep the distance - 2 Meter Distanz zu nicht Beziehungs oder Haushaltsbezogenen Personen. Bitte eine Maske tragen.

 

barrierearm zugänglich = in diesem Kontext: es gibt eine rollstuhltaugliche Zufahrt – Wegbeschreibung hier: https://www.akbild.ac.at/Portal/barrierefreierZugang_Akademie_de.pdf, Vor Ort gibt es ein rollstuhlgerechtes Klo. Das im Außenbereich ist ohne weitere Hürden zugänglich. Für das rollstuhlgerechte Klo innerhalb des Gebäudes braucht es einen Euro-Key (dieser ist gegebenenfalls beim Portier erhältlich) und einen Wechsel in ein anderes Stockwerk.

 

Es handelt sich um eine universitäre Veranstaltung im Rahmen der ÖH.Akbild und Lehrveranstaltungstätigkeit

Datum & Zeit: 

Dienstag, 9 Februar, 2021 - 15:00 bis 20:00

Kategorie: 

  • Aktion/Protest/Camp
  • Kurs/Workshop
  • Diskussion/Vortrag
  • Treffen

Preis: 

  • umsonst
Wolke
Augasse 2-6
1090 Wien
Österreich

Wegbeschreibung: 

4th floor, Sector C / Kern C

Raum & Initiative für Kunst, Kultur, Sozial- und Wohnraum für alle

Kategorien: 

  • Kneipe/Café / Buch-/Infoladen/Bücherei / Kinderaktivität / Kurs/Workshop / Diskussion/Vortrag / Ausstellung / Film / Essen / Treffen / Musik/Konzert / Party / Arbeitsplatz/Selbermachen

A calender to collect all actions and dates related to the education protest in austria against the changes of the university law

Kategorien: 

  • Aktion/Protest/Camp / Beratung/Hilfe/Sprechstunde / Kurs/Workshop / Diskussion/Vortrag / Arbeitsplatz/Selbermachen