Diskussionsrunde: Kritik am Aktivismus

Montag, 20 November

Diskussionsrunde: Kritik am Aktivismus

https://squ.at/r/3j1x

Tür 20:00, Beginn 20:30

Wir lesen dazu einen Text der Gruppe Kommunisierung:
"Der Aktivist im 21. Jahrhundert"

Es ist immer wieder Anlass zu einer Debatte in der antikapitalistischen Bewegung: Aktivismus vs. Theorie? Was ist wichtiger, was führt den zur Revolution? Wir lesen einen Text, der den Aktivismus kritisiert, und wollen dazu diskutieren, ob und was es daran zu kritisieren gibt.

Die Texte nehmen wir wie immer mit und lesen dann gemeinsam, ihr braucht also nichts vorher machen oder mitbringen.

Datum & Zeit: 

Montag, 20 November, 2017 - 20:00

Kategorie: 

  • Diskussion/Vortrag

Preis: 

  • umsonst
doku-zug
St.-Oswalds-Gasse 16
6301 Zug
Schweiz

Jeden zweiten Montag lesen wir einen politischen Text oder schauen einen Film an. Zusammen versuchen wir diese Gesellschaft zu analysieren, zu verstehen, und neue Ideen zu entwickeln. Alle sind willkommen, man braucht weder Vorwissen noch eine bestimmte Meinung zu haben.

Kategorien: 

  • Aktion/Protest/Camp / Kneipe/Café / Buch-/Infoladen/Bücherei / Kurs/Workshop / Diskussion/Vortrag / Film