Von Tripolis nach Genf: Bringen wir den Protest von „Refugees in Libya“ nach Europa!

Freitag, 9 Dezember bis Samstag, 10 Dezember

Von Tripolis nach Genf: Bringen wir den Protest von „Refugees in Libya“ nach Europa!

Short url: 

https://squ.at/r/91m0

Call to Geneva – Sit-in on 09th and 10th of December 2022

Vor einem Jahr hatten Tausende von geflüchteten Menschen mehr als 100 Tage lang vor dem UNHCR-Büro in Tripolis protestiert: Ein historischer Akt der Selbstorganisation unter härtesten Bedingungen. Anstatt zuzuhören und sich zu verbessern, kritisierte das UNHCR ihren Protest, ignorierte ihre Stimmen und schwieg angesichts der brutalen Räumung und Inhaftierung derjenigen, die ihre Grundrechte einforderten. Trotz der anhaltenden Repressionen und Drohungen bleiben die Forderungen von „Refugees in Libya“ bestehen und ihr Kampf geht in verschiedenen Formen weiter.

Um „Refugees in Libya“ in ihrem Kampf zu unterstützen und den Stimmen all jener Gehör zu verschaffen, die von einer Behörde, die sie eigentlich schützen sollte, ignoriert, bestraft und ungerecht behandelt werden, rufen wir zu zwei Aktionstagen vor dem UNHCR-Hauptsitz in Genf, am 9. und 10. Dezember 2022 auf.

 

Alle Infos und Treffpunkte für die gemeinsame Anreise: https://unfairagency.org/call-to-geneva/

Anmeldung zur gemeinsamen Anreise aus Luzern unter https://solinetzluzern.ch/refugees-in-libya-genf oder an info@solinetzluzern.ch

 

 

..

 

Datum & Zeit: 

Freitag, 9 Dezember, 2022 (Ganztägig) bis Samstag, 10 Dezember, 2022 (Ganztägig)

Aufruf: 

  • Internationaler Aufruf

Kategorie: 

  • Aktion/Protest/Camp

Flyer: 

UNHCR Hauptsitz
Rue de Montbrillant 94
1202 Genf
Schweiz

Drittveranstaltungen die von Backbord verbreitet werden
 

Kategorien: 

  • Aktion/Protest/Camp / Führung / Beratung/Hilfe/Sprechstunde / Kneipe/Café / Buch-/Infoladen/Bücherei / Kurs/Workshop / Gerichtsprozess / Diskussion/Vortrag / Ausstellung / Film / Essen / (Umsonst)Laden/Markt / Treffen / Musik/Konzert / Party / Radio/TV / Theater / Arbeitsplatz/Selbermachen