Lotte - die kämpferische Bibliothek - GEÖFFNET

Mittwoch, 4 November

Lotte - die kämpferische Bibliothek - GEÖFFNET

Short url: 

https://squ.at/r/7zvt

Hallo,

Die Bibliothek ‚Lotte‘ ist ein offener und selbstbestimmter Ort für alle; ein Raum zum Lesen, sich informieren, zum entdecken, diskutieren und sich auszutauschen – ein sozialer Treffpunkt zum Führen von aktuellen politischen und gesellschaftlichen Debatten. .

Der Fokus liegt auf Literatur mit gesellschaftskritischem, empowerndem, kämpferischem und utopisch- visionärem Inhalt. Unter Empowerment/Ermächtigung verstehen wir dabei die Erhöhung von Autonomie und Selbstbestimmung im Leben eines einzelnen Menschen sowie Gemeinschaften.

Neben theoretischen Abhandlungen gibt es in der Lotte auch Belletristik, Kinder- und Jugendbücher, DVDs und Comics. Die Nutzung der Ausleihe ist kostenfrei und das Projekt wird über Spenden, Veranstaltungen und Gönner*innen finanziert.

Komm vorbei und lass Dich inspirieren!

Immer offen

Di + Mi 17- 20 Uhr
SA         11- 15 Uhr.

 

Derzeitiger Standort:
EISENPLATZ
Industriestrasse 11, LU

Kontakt:
hallo@lotte-bibliothek.org
www.lotte-bibliothek.org

Datum & Zeit: 

Mittwoch, 4 November, 2020 - 17:00

Kategorie: 

  • Buch-/Infoladen/Bücherei

Preis: 

  • umsonst
Eisenplatz
Industriestrasse 11
6005 Luzern
Schweiz

Auf dem Eisenplatz steht seit diesem Frühling ein Wagen, gefüllt mit viel spannender Literatur – eine mobile Bibliothek – die Lotte. 'lotte' kommt aus dem Italienischen, stellt den Plural von 'lotta' dar und bedeutet 'Kämpfe'.

Kategorien: 

  • Aktion/Protest/Camp / Buch-/Infoladen/Bücherei / Kurs/Workshop / Diskussion/Vortrag / Ausstellung / Film / Treffen

Öffnungszeiten : 

Dienstag und Mittwoch 17-20 Uhr

Samstag 11- 15 Uhr