Ausstellung Bundeslager

Donnerstag 20 September

Ausstellung Bundeslager

Short url: 

https://squ.at/r/66yk

Zunehmende Isolierung und Kontrolle im Migrationsregime Schweiz

 

Ausstellung im HelloWelcome

Die Ausstellung dauert vom 20. bis am 26. September 2018
Öffnungszeiten: Montag - Sonntag: 14 - 18 Uhr

 

Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Neustrukturierung des Asylverfahrens und der Einführung der Bundeslager in der Schweiz. Mit der sogenannten Beschleunigung der Verfahren sollen Menschen effizienter verwaltet und ausgeschafft werden. Dafür nimmt das Staatssekretariat für Migration (SEM) Bundeslager in Betrieb, welche nicht nur die Unterbringung, sondern auch das gesamte Verfahren unter einem Dach zentralisieren und vereinheitlichen. Diese Praxis isoliert die betroffenen Menschen noch stärker vom Rest der Gesellschaft und lässt noch weniger Raum zur Selbstbestimmung. Um die Lagerpolitik umzusetzen, baut der Staat auf die Mitarbeit von Privatfirmen und NGOs.

Die Ausstellung soll verschiedene Zusammenhänge aufdecken, Verantwortliche benennen und dazu anregen, die Bundeslager und das gesamte Migrationsregime zu bekämpfen.

 

**

 

Datum & Zeit: 

Donnerstag, 20 September, 2018 - 14:00

Kategorie: 

  • Kneipe/Café
  • Ausstellung
  • Treffen

Preis: 

  • umsonst
HelloWelcome
Kaufmannweg 9
6000 Luzern
Schweiz

Drittveranstaltungen die von Backbord verbreitet werden
 

Kategorien: 

  • Aktion/Protest/Camp / Führung / Beratung/Hilfe/Sprechstunde / Kneipe/Café / Buch-/Infoladen/Bücherei / Kurs/Workshop / Gerichtsprozess / Diskussion/Vortrag / Ausstellung / Film / Essen / (Umsonst)Laden/Markt / Treffen / Musik / Party / Radio/TV / Theater / Arbeitsplatz/Selbermachen