Internationaler Tag des kleinbäuerlichen Widerstands und Solawi-Frühlingsfest

Samstag, 20 April

Internationaler Tag des kleinbäuerlichen Widerstands und Solawi-Frühlingsfest

Short url: 

https://squ.at/r/a7wm

In Sehlis feiert die Solawi Rote Beete gemeinsam mit den Solidarischen Landwirtschaften Vegutopia (Brandis), Kleine Beete, Ackerilla (Sehlis) und KoLa Leipzig (Plösitz) und dem auf dem Vierseithof ansässigen Verein Werkstatt für nachhaltiges Leben und Arbeiten e.V. seit vielen Jahren den internationalen Tag des kleinbäuerlichen Widerstands im April. Bäuerinnen und Bauern in über 80 Ländern setzen sich schon seit den 90er Jahren weltweit für einen freien Zugang und nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen Boden, Wasser und biologischer Vielfalt ein.

Dieses Jahr freuen wir uns bei unserem Frühlingsfest auf:

Live-Musik mit den "Komplizen" - Leipziger Garagenpop der besonderen Art!
Workshops und Führungen zu den Gemüsekooperativen in und um Sehlis und zum Obstanbau
Jungpflanzenstand und Saatgut-Tausch zum Mitmachen
Kaffee, Kuchenbasar & überaus leckeres Essen
Kinder-Aktion: Filzen, Basteln mit Ton, Kreatives Waffelbacken
Infostände von Initiativen der Solidarischen Landwirtschaft aus Leipzig, Plösitz und Brandis
Stände mit Handarbeiten, Informationen zu Bienen & Imkerei, und vieles andere mehr.

Noch ein wichtiger Hinweis: Bitte kommt möglichst zu Fuß oder mit dem Fahrrad, da die Zahl der Auto-Parkplätze im Dorf begrenzt ist. Achtet auf die Ausschilderungen für die Parkmöglichkeiten.

Das Fest am 20.4.2024 wird durch Mittel der Förderrichtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft zur Absatzförderung (FRL AbsLE/2019) unterstützt.

https://rotebeete.org

https://www.planlos-leipzig.org/events/internationaler-tag-des-kleinbaeu...

Datum & Zeit: 

Samstag, 20 April, 2024 - 14:00 bis 18:00
Leipzig und Umgebung
Deutschland