Kinogeschichte in Ehrenfeld

Sonntag, 16 Januar

Kinogeschichte in Ehrenfeld

Short url: 

https://squ.at/r/8jp9

Kinogeschichte in Ehrenfeld
– Stadtspaziergang am 16.1.2022
Ehemaliges Kino auf der Venloer Straße, 1963 / © Rheinisches Bildarchiv
Köln im Film lädt ein zu spannenden Kinogeschichte(n) zwischen dem Ehrenfelder Barthonia-Forum und dem Cinenova. Die Stadtführung findet im Rahmen der Foto-Ausstellung Ehrenfelder Kinogeschichte(n) – Leo, Urania und Primus, Rochus und Astörchen statt, die vom 29.12.2021 bis 16.1.2022 in der Epiphaniaskriche in Köln-Bickendorf gezeigt wird.
Weitere Informationen: kultur em veedel und facebook

Sonntag, 16.01., 12.00 Uhr
Treffpunkt am 4711 Haus auf dem Areal des Barthonia Forums,
Venloer Str. 241, 50823 Köln
Preis /Person 7 € (bitte vor Ort bezahlen)
Dauer ca. 90 Minuten
Nur mit Anmeldung: mail@koeln-im-film.de
Eine Veranstaltung von Köln im Film e.V. mit Irene Schoor, in Kooperation mit Allerweltskino e.V. und Veedelsmanagement Ehrenfeld e.V.

Datum & Zeit: 

Sonntag, 16 Januar, 2022 - 12:00

Wegbeschreibung: 

Automatically created from https://plotter.infoladen.de/taxonomy/term/95