Solidarische Prozessbegleitung für Betroffene von Polizeigewalt

Freitag, 25 November

Solidarische Prozessbegleitung für Betroffene von Polizeigewalt

Short url: 

https://squ.at/r/91hz

Unsere Solidarität gegen ihre Brutalität! Mahnwache zur Begleitung des Prozesses gegen eine Betroffene von Polizeigewalt
Im Januar 2021 wurde unsere Genossin von Polizisten der Mahnwache Nord anlasslos beleidigt, geschlagen und gedemütigt. Die Medien berichteten (https://www.ruhr24.de/dortmund/polizei-dortmund-nordstadt-polizeigewalt-...)

Besonders verheerend an dem Fall ist, dass unsere Genossin wegen vorgeschobener Tatsachen selbst von der Polizei eine Anzeige erhielt. Nach etlichen Terminverschiebungen muss sie sich jetzt vor Gericht behaupten.

Jetzt sind wir gefragt, ihr vor Ort den Rücken zu stärken und sie bei dem Prozess zu unterstützen. Ab 9 Uhr ist deshalb eine Mahnwache vorm Amtsgericht geplant, die so lange dauert, bis der Prozess um ist. Kommt vorbei und zeigt mit uns der Dortmunder Polizei, dass niemand ihren Lügen glaubt. Unsere Solidarität gegen ihre Brutalität!

Datum & Zeit: 

Freitag, 25 November, 2022 - 09:00