‚Befreiung vom Geld und Eigentum‘ statt Erderhitzung als Konsequenz von Staat und Kapital. Workshop

Donnerstag, 19 Mai

‚Befreiung vom Geld und Eigentum‘ statt Erderhitzung als Konsequenz von Staat und Kapital. Workshop

Short url: 

https://squ.at/r/8p44

Im ersten Teil des Workshops gibt es eine kurze Einführung zu unserem Buchprojekt "Befreiung vom Geld und Eigentum". Lange Zeit existierten Geld und Eigentum nicht oder waren nicht gesellschaftlich prägend. Sie sind ei zentrales Herrschaftsmittel patriarchaler Kulturen. Im Zusammenspiel von modernem Staat, Kapitalismus und Militär erwächst daraus die Ökonomie als gesellschaftlich prägende Macht. In der Folge wird das "warenproduzierende Patriarchat" immer zerstörischer.

Im zweiten Teil des Workshops geht es um Erderhitzung als Konsequenz von Staat und Kapital. Wir wollen diese These untermauern und mit Euch diskutieren.

Datum & Zeit: 

Donnerstag, 19 Mai, 2022 - 18:00

Kategorie: 

  • Kurs/Workshop

Preis: 

  • umsonst
Klimacamp Bremen
Am Wall/ Wallanlagen, gegenüber der Kunsthalle
Deutschland

Ein bewegliches Grüppchen, dass dem Neofeudalismus Land abgewinnt und ihn an Autoimmobilität erkranken läßt.

Kategorien: 

  • Aktion/Protest/Camp / Ausstellung / Treffen / Arbeitsplatz/Selbermachen

Öffnungszeiten : 

No Pasaran!