Recht auf Stadt ins Grundgesetz - Chile macht es vor!

Dienstag, 23 August

Recht auf Stadt ins Grundgesetz - Chile macht es vor!

Short url: 

https://squ.at/r/8v5i

Recht auf Stadt ins Grundgesetz - Chile macht es vor!

Dienstag 23.08., 18:30 Uhr @ Mahalle, Waldemarstraße 110

Podium & Diskussion mit Paz Araya Jofré, Mitglied von Red Ecofeminista por la Transición Energética und Red de Pobreza Energética de Chile, dem Bündnis gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn, Deutsche Wohnen und co. enteignen und Bloque Latinoamericano Berlin.

Am 4. September wird in Chile über eine neue Verfassung abgestimmt. Sie ist das Ergebnis jahrzehntelanger Kämpfe, die 2019 einen erneuten Höhepunkt erreichten und weltweit Aufmerksamkeit erregten. Sollte die Verfassung bestätigt werden, wird sie eine der progressivsten Verfassungen der Welt sein. Die alte Verfassung stammt noch aus der Diktaturunter Pinochet.

Wir wollen mit euch darüber reden, wie die neue Verfassung entstanden ist, was sie beinhaltet, welche Hoffnungen mit ihr verknüpft sind und was wir hier von den Kämpfen in Chile lernen können, wobei unser Fokus auf den Kämpfen für das Recht auf Stadt liegt. Denn in dem Entwurf sind auch das Recht auf Wohnen und das Recht auf Stadt und Territorium enthalten.

Die soziale Situation spitzt sich auch in Deutschland immer weiter zu und mit Deutsche Wohnen und co. enteignen gibt es in Berlin eine Kampagne, die versucht eine Gesetzesänderung zu erstreiten, um einen Teil der Probleme in den Griff zu bekommen. Was können wir von den Erfahrungen aus Chile lernen?

Wir laden Alle herzlich ein mit uns zu diskutieren und sich zu informieren.

Die Sprachen sind Spanisch und Deutsch.
Bei gutem Wetter bleiben wir draußen vor der Mahalle.

Datum & Zeit: 

Dienstag, 23 August, 2022 - 18:30 bis 21:00

Kategorie: 

  • Diskussion/Vortrag

Preis: 

  • umsonst
Mahalle
Waldemarstrasse 110
Deutschland

Wir haben viel vor in Kreuzberg und Neukölln. Ein Teil dieser Ziele besteht in der Schaffung von nicht-kommerzieller, politischer Infrastruktur für die Nachbarschaften.

Öffnungszeiten : 

jeden Samstag vormittag von 10 bis 12 Nachhilfe Deutsch mit zwei Leuten geben, die kurdisch/deutsch und arabisch/deutsch unterrichten

Jeden Samstag von 12 bis 22 Uhr unseren offenen Anlaufpunkt im Laden

politisches Abendprogramm nach Ankündigung