Störenfrida Berlin und das RegenbogenKino zeigen den Dokumentarfilm BILDER (M)EINER MUTTER

Sonntag, 10 Juli

Störenfrida Berlin und das RegenbogenKino zeigen den Dokumentarfilm BILDER (M)EINER MUTTER

Short url: 

https://squ.at/r/8t2h

Störenfrida Berlin und das RegenbogenKino zeigen den Dokumentarfilm BILDER (M)EINER MUTTER von Melanie Lischker (D 2021, 79 Min., D mit Engl. Untertiteln)

Anschließend Gespräch mit der Regisseurin.

"BILDER (M)EINER MUTTER“ spannt als außergewöhnliches Zeitdokument einen Bogen durch die Jahrzehnte bundesdeutscher Geschichte und ist dabei eine Suche der Filmemacherin Melanie Lischker nach der eigenen Mutter. Basierend auf über 100 Stunden Super8-und Videomaterial, das jahrzehntelang vom Vater und schließlich von der Tochter, der Regisseurin des Films, akribisch aufgenommen wurde, gibt der Film hautnah und mit großer emotionaler Wucht Einblick in die Anatomie eines Familienlebens. Die eindrückliche Montage seziert die Dramatik der Lebensgeschichte der Mutter der Regisseurin, die an den starren Rollenvorstellungen der bundesrepublikanischen Provinz zerbricht. Schon lange bevor sie der Familie durch eine Krebserkrankung entrissen wird. Mit seiner kritischen Auseinandersetzung mit dem Konstrukt Mutterschaft wagt sich der Film in eine familiäre und gesellschaftliche No-go-Area und erzählt zugleich eine universale Geschichte, der man sich nicht entziehen kann.

Anschließend Gespräch und gemeinsamer Ausklang an der Bar.

Eintritt 5-7€

Datum & Zeit: 

Sonntag, 10 Juli, 2022 - 16:00

Kategorie: 

  • Film
Regenbogencafe
Lausitzer Str. 22a
10999 Berlin
Deutschland

Wegbeschreibung: 

U-Bhf. Görlitzer Bahnhof