Soliparty für Queeren Support

Freitag, 24 Juni

Soliparty für Queeren Support

Short url: 

https://squ.at/r/8sjm

(Disclaimer genauer Ort steht unten)

Liebe*r Freund*in der Solidarität,

Solidarität muss praktisch werden, staatliche Repression findet nicht nur in Form von Kriminalisierung politischer Arbeit statt, auch eine staatliche Krankenkasse, die die Gelder von geschlechtsangleichenden Operationen von trans* Menschen nicht übernimmt, ist eine Form der staatlichen Repression.

Deswegen gibts, am 24.06.2022 ab 19Uhr nen ganzen Abend Beats für Queere-Solidarität, dabei sind:

Die Harmonische Acht (lieblich mit fruchtiger HipHop Note)

Saphira (HipHop)

Queerbeat DJ_n (Trash, 80-er)

Softtoy (techno/ deconstructed club)

The Her ("Bass music, dnb and tech)

Es gibt ausserdem Soli-Tattoos, Cocktails alkoholisch und unalkoholisch, Siebdruck und leckere KüFa (Küche für alle)!
Außerdem sollen wenn es nicht regnet draußen Informationsstände von queeren Kollektiven und Initiativen in Berlin geben. Der Ort ist außerdem Rollstuhlgerecht und Rauchfrei, und Tierfrei. Raucher*innen müssen in den Außenbereich gehen ;)

Kommt vorbei! Zeigt euch solidarisch!
Queerfeministische Grüße und hoch die intersektionale Solidarität
für Fragen, Anmerkungen und Wünsche schreibt bitte f_ajocberlin@riseup.net an

Es wird in der Zwille stattfinden, das ist gegenüber von der Fasanenstraße 1A, im Reaulaux-Haus, nahe S+U BHF Zoologischer Garten

Datum & Zeit: 

Freitag, 24 Juni, 2022 - 18:00

Kategorie: 

  • Party
  • Musik/Konzert

Themen: 

  • queer
  • barrierearm
  • kinderfreundlich
  • Vegan
Zwille
Straße des 17.Juni 135
TU Berlin, Reuleaux-Haus
10623 Berlin
Deutschland

Wegbeschreibung: 

U Ernst-Reuter-Platz, S Tiergarten

Die Zwille hat neue Räume.

Offen für alle, die offen sind (Nachfolgeprojekt der VillaBEL-Besetzung)
Initiativenbüro, autonome Seminare, emanzipative Veranstaltungen, selbstorganisierte Räume zum Lernen und Leben.

Kategorien: 

  • Diskussion/Vortrag / Party / Arbeitsplatz/Selbermachen