Filmscreening Radical Resilience

Sonntag, 22 März

Filmscreening Radical Resilience

Short url: 

https://squ.at/r/7sa7

Through interviews, this film reflects on the effects of burnout within our movements, looks at reasons why it is such a common problem, and offers some tools and strategies how we can be more sustainable and inclusive in our activism.

 Duration: 1 hour, afterwards there will be time for questions with the filmmakers and discussion.
The film is multilingual and the subtitles will be in German. If necessary it would be no problem to do a whispering translation as a big part of the film is in English.
Donations are very welcome to cover costs.

FAQ is located on the ground floor and accessible through a ramp. The doors are a bit heavy and harder to open.
There's a wheelchair accessible toilet with handels and without emergency bell. The toilet is still pretty small and not every wheelchair can turn in it.
The closest train stations are U Leinestr and S+U Hermannstr.

Watch the trailer here: https://radicalresilience.noblogs.org/about/ and share it widely if you like it! Please choose subtitles in settings on the player as the trailer is in several languages.

//

Im Film kommen Menschen aus verschiedenen Bewegungen und Kontexten zu
Wort, es geht um Burnout und Resilienz in unseren Bewegungen. Warum brennen so viele von uns aus? Wie können wir unsere Bewegungen nachhaltiger und inklusiver gestalten? Wie können wir tiefergehenden
Wandel bewirken?

 Der Film dauert eine Stunde, danach gibt es die Möglichkeit den Filmemacher*innen Fragen zu stellen und Raum für Diskussionen. Die Untertitel sind bei dieser Aufführung in deutsch, gesprochen wird in mehreren Sprachen. Falls erwünscht können wir auch gerne eine Flüsterübersetzung auf Englisch organisieren.
Spenden, um unsere Kosten zu decken sind willkommen :)

FAQ Infoladen ist ebenerdig gelegen. Ein stufenloser Zugang ist durch eine Rampe möglich. Die Türen lassen sich leider nur schwer aufdrücken.

Es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette mit Haltegriffen ohne Notklingel, die recht klein ist so dass nicht jeder Rolli darin drehen kann. Die nächsten Stationen sind U Leinestr und S+U Hermannstr.

Hier gehts zum Trailer: https://radicalresilience.noblogs.org/de/about/
Wählt die Untertitel in den settings des Players, da der Film in verschiedenen Sprachen ist.

Datum & Zeit: 

Sonntag, 22 März, 2020 - 19:00

Kategorie: 

  • Film

Preis: 

  • umsonst
FAQ / Antisexistischer Infoladen Neukölln
Jonasstraße 40
12053 Berlin
Deutschland

Antisexistischer Infoladen

Kategorien: 

  • Kneipe/Café / Diskussion/Vortrag / Film / Essen