Was tun? Wie leben? Gesellschaft und Organisierung

Samstag, 15 Februar

Was tun? Wie leben? Gesellschaft und Organisierung

Short url: 

https://squ.at/r/7q0s

Zwei sehr schwierige Fragen und der Name der neuen Reihe von Diskussions,- und Infoveranstaltungen der Kiezkommune Friedrichshain. Wir wollen uns hier damit beschäftigen was eigentlich Gesellschaft ist, was macht die Gesellschaft in der BRD aus? Wie können wir Gesellschaft organisieren und was kann das Ziel einer solchen Organisation sein? Wir wollen auch in andere Länder schauen um zu sehen was gibt es dort für Ansätze Gemeinschaftlichen Lebens und Gesellschaftlicher Organisation, wir wollen ein Blick in die Geschichte wagen und reflektieren was gab es schon in dieser Hinsicht, was für Fehler wurden gemacht, was lief gut? Wie hat sich im Laufe der Zeit, Gesellschaft verändert. Ein wirklich breites Themenfeld was uns da erwartet und viel Potential für viel Diskussion und inspirierende Gespräche beinhaltet. So das wir in Zukunft vielleicht eine klare Antwort darauf haben, wen wir gefragt werden: „Was tun und wie Leben?“

Unser erster Gast für diese politische Reihe ist Davide Grasso

Wir freuen uns auf euch und spannende Gespräche!

Datum & Zeit: 

Samstag, 15 Februar, 2020 - 17:00

Kategorie: 

  • Diskussion/Vortrag

Preis: 

  • umsonst
Vetomat
Wühlischstr. 42
10247 Berlin
Deutschland

Wegbeschreibung: 

U-Bhf. Samariterstraße

Offener Kulturraum für Ausstellungen und Veranstaltungen mit angebundener Siebdruckwerkstatt

Offenes Plenum alle 2 Wochen (siehe Vetogramm)

Kategorien: 

  • Kneipe/Café / Film / Essen / Arbeitsplatz/Selbermachen

Öffnungszeiten : 

Di, 11 bis 16 Uhr: Offene Siebdruckwerkstatt
Mi 20 Uhr: vegetarische/vegane Küfa bzw. Event-Küfa mit Konzerten
jeden 2. Mi im Monat: "Kaffee, Kuchen, Hacken"
Do 19 Uhr: Create Your Own Cult Siebdruck
Fr, Sa, So: Veranstaltungen siehe Vetogramm