Soliparty für Repressionskosten

Freitag, 14 Februar

Soliparty für Repressionskosten

Short url: 

https://squ.at/r/7pkr

You can‘t evict solidarity – Soliparty für Repressionskosten

Der erste Prozesstermin der während der TuMalWatt-Tagen besetzten VilLA54 steht an und sieben weitere folgen. Wir lassen uns nicht unterkriegen und wollen zusammen feiern gegen Repression und nebenbei etwas Kosten decken.
Mukke gibt‘s von "Die harmonische Acht" (Rap), Queerbeat (dumpstered trash, 80er 90er) und Mutti Cool (punk, trash, liebeslieder). Außerdem gibt‘s ne Performance von den Zirkuszecken, Siebdruck und es wird ein Soli-Foto für den Erhalt von
Hamburgs Wäldern gemacht. Kommt alle nach der Rache am Patriarchat! My body is not your porn-Demo rum und lasst uns zusammen für queerfeministische Schutzräume feiern.

Datum & Zeit: 

Freitag, 14 Februar, 2020 - 21:00

Kategorie: 

  • Party
L34
Liebigstraße 34
10247 Berlin
Deutschland

Squat: 

Former squat, now legalised

Anarcha-Queer-Feminist houseproject in Berlin-Friedrichshain.

Non-smoking bar.

 

Kategorien: 

  • Kneipe/Café / Diskussion/Vortrag / Film / Essen / Treffen / Musik/Konzert / Party

Öffnungszeiten : 

Thursday: 2nd + 4rd Thursday 7pm Kufa (Vegan) + Film

Friday: 7pm Küfa (Vegan)

Monday: Second Monday of every month / 8pm (Küfa) @ Kadterschmiede