Selbstbestimmung Jetzt. Input, Küfa, Feministischer Tresen.

Mittwoch, 20 November

Selbstbestimmung Jetzt. Input, Küfa, Feministischer Tresen.

Short url: 

https://squ.at/r/7gxx

Aktivist*innen von der Initiative „Selbstbestimmung jetzt“ werden uns von ihrer Arbeit, den aktuellen Zuständen und den Forderungen nach geschlechtlicher Selbstbestimmung erzählen.  english version below

Die Initiative Selbstbestimmung jetzt! fordert eine angemessene Gesetzgebung für die Vornamen- und Geschlechtseintragsänderungen für Trans*-, Inter* und Non-Binary Menschen.
Das sogenannte „Transsexuellengesetz (TSG)“ von 1981 gilt bis heute und sieht vor, dass für die Eintragsänderung ein gerichtliches Verfahren und psychologisch/psychiatrische Gutachten nötig sind.
Aber - nur die betroffenen Personen selbst können Auskunft über ihr Geschlecht geben, nicht der Staat, nicht irgendwelche Therapeut*innen, nicht irgendein Gericht!
Deshalb fordert die Initiative Selbstbestimmung jetzt! Die Abschaffung des TSG und ein Selbstbestimmungsgesetz für alle Menschen - frei von Fremdbestimmung und Zuschreibung!

~Davor gibt es leckere vegane Küfa und danach Tresenzeit und Solidrinks!~

Dieser Tag ist außerdem der Trans* Day of Remembrance, welcher den Opfern trans*feindlicher Gewalt gedenkt. Auch diesem Gedenken wollen wir an diesem Tag Raum geben.

https://tdor.tgeu.org/de/ [lm.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Ftdor.tgeu.org%2Fde%2F%3Ffbclid%3DIwAR2QTtsFvLg9P1qTvuR4WiMwX1Mppod309QoZpWpcwhzej-MsHUQBLH_CrY&h=AT2mrPzrDewCxxANqREMD2CDAkjM5n5XPQdakmKTTAmDnLp7aWhRB4PIE7kJqhFa_zprkZuVedKeMmST61JLWuRMe6j-e-THS-geRS52WXHkEqDwM2uAziKkNzirM2uGgW64KA]

----

+++ english version +++


Activists from the initiative "self determination now!" for self determination for Trans*, Inter* and Non-Binary people will tell us about their work and their campaign and the actual situation in Germany.
The so called "transsexual law" from 1981 is still in force and says, that to "officially" change the name- and genderentry there should be a judicial procedure and a psychological/psychiatric report.
But - only the people themselves know what gender they have- not the state, no therapist, no court!
Therefore the initiative demands self-determination for everybody and the abolition of the "transsexual law".

~ there will be vegan food and Solidrinks~

The 20th of November is the "Trans* Day of Remembrance" and remembers victims of transphobic violence.

https://tdor.tgeu.org/ [lm.facebook.com/l.php?u=https%3A%2F%2Ftdor.tgeu.org%2F%3Ffbclid%3DIwAR1Xbt42NCE2QvF2Hcd0Hako4hKZhhXxEwEQaWl3zH9OMoDKeNSO11eZ5tk&h=AT2skoNoM6mx2LW-jyvHwS7MPXEVZKo4xgFwUMihgNLB8qmGdpwbaeayHqmvRZWJ-gzw_Air2dbYos6UczldgUkIx4YkWcDn28am8Xhbv3mZ7kxq7GJOkrZsWeOd56rMRLz-yQ]

Datum & Zeit: 

Mittwoch, 20 November, 2019 - 19:00

Kategorie: 

  • Kneipe/Café
  • Diskussion/Vortrag
  • Essen
f.a.q.
Jonasstr. 40
12053 Berlin
Deutschland

Wegbeschreibung: 

U8 Leinestrasse

Antisexistischer Infoladen

Kategorien: 

  • Kneipe/Café / Diskussion/Vortrag / Film / Essen