Herrschaftskritischer Block beim Animal Rights March 2019

Sonntag, 25 August

Herrschaftskritischer Block beim Animal Rights March 2019

Short url: 

https://squ.at/r/77nw

--- Deutsch --- English ---
Für eine emanzipatorische Tierbefreiungsbewegung!
Demonstriert mit uns für die Befreiung von Mensch und Tier und eine Welt ohne Ausbeutung, beim Animal Rights March am 25. August 2019 um 10.00 Uhr am Senefelderplatz.-=-
Mit dem Herrschaftskritischen Block wollen wir zeigen, dass verschiedene Kämpfe gegen Unterdrückung zusammen gedacht werden müssen. Diskriminierung von und Vorurteile gegenüber Menschen (auf Grund ihres Aussehens, ihrer Herkunft, ihres Geschlechts etc.) gehören genauso wie die Diskriminierung auf Grund der Spezieszugehörigkeit nicht in eine emanzipatorische Bewegung. Unser Aktivismus sollte über Konsumkritik und eine vegane Lebensweise hinausgehen, daher stellen wir uns auch gegen Kapitalismus und seine Verwertungslogik. Der Herrschaftskritische Block wendet sich gegen alle Formen von Unterdrückung. Wir stehen für eine (queer-)feministische und antifaschistische Tierbefreiungsbewegung, die Diskriminierung nicht reproduziert, sondern bekämpft und eigene Privilegien reflektiert.
Haltet nach einer Schwarz-Grünen Fahne Ausschau und wenn ihr könnt, kommt in grün.
Treffpunkt: Senefelderplatz, Metzer Straße Ecke Kollwitzstraße.
Kämpft mit uns für eine befreite Gesellschaft!

__________________________________________
--- English ---

For an emancipatory Animal Liberation movement!
Demonstrate with us for the liberation of people and non-human animals and for a world without exploitation at the Animal Rights March on August 25th 2019 at 10 AM at the Senefelderplatz.
With the Anti-authoritarian Block, we want to show that different struggles against oppression must be considered together. Discrimination and prejudices against people (on the basis of their appearance, their origin, their gender etc.) as well as the discrimination on the basis of species have no place in an emancipatory movement. Our activism should be based on consumption criticism and a vegan way of life, and therefore we are also against capitalism and its logic of exploitation. The Anti-authoritarian Block opposes all forms of oppression. We stand for a (queer-)feminist and anti-fascist Animal Liberation movement, that does not reproduce discrimination and reflect on its own privileges.
Look for a black-green flag and, if you can, come in green.
Meeting point: Senefelderplatz, Metzer Straße corner with Kollwitzstraße.
Fight with us for an emancipated society!

 

Datum & Zeit: 

Sonntag, 25 August, 2019 - 10:00

Kategorie: 

  • Aktion/Protest/Camp
Senefelderplatz
Senefelderplatz
Deutschland