Histo- Kino der FSI Geschichte

Dienstag 26 Februar

Histo- Kino der FSI Geschichte

Short url: 

https://squ.at/r/6ko5

Wir zeigen den Film "Kuhle Wampe oder wem gehört die Welt?". Der Film aus dem Jahr 1932 erzählt die Geschichte der jungen Anni und ihrer Familie. -=- Der Vater und der Bruder sind, wie so viele, arbeitslos. Anni ist unter schlechter Bezahlung in einer Fabrik angestellt. Als die Familie ihre Wohnung verlassen muss, landet sie in der Zeltkolonie "Kuhle Wampe". Nach der Abkehr von ihrem Freund Fritz zieht Anni zu ihrer Freundin Gerda, die sich im Arbeitersportverein engagiert. Inszeniert wurde der proletarische Film unter der Regie von Slatan Dudow und nach einem Drehbuch von Bertolt Brecht und Ernst Ottwald.
Gegen eine Spende könnt ihr neben dem Film auch erfrischende Getränke genießen.

Datum & Zeit: 

Dienstag, 26 Februar, 2019 - 20:00

Kategorie: 

  • Film

Preis: 

  • umsonst
Projektraum H48
Hermannstr. 48
2. Hinterhof, 1. Obergeschoss
12049 Berlin
Deutschland

Wegbeschreibung: 

U8 Boddinstr.

Infos zur Raumnutzung und Aktuelles: projektraum.h48.de

Kategorien: 

  • Kneipe/Café

Öffnungszeiten : 

jeden Donnerstag ab ca. 20:00 Soli-Cocktailtresen
1. Do im Monat: Haustresen
2. Do im Monat: Theorie, Kritik & Aktion (ungerade Monate), Autonome Neuköllner Antifa (ANA) (gerade Monate)
3. Do im Monat: Tja Pech (ungerade Monate), FSI*OSI (gerade Monate)
4. Do im Monat: Friedel-Tresen im Exil