Filmabend

Donnerstag 19 April

Filmabend

Short url: 

https://squ.at/r/4wd8

Filmabend vom feministischen Lesekreis Tja-Pech! Mit: "Audre Lorde – Die Berliner Jahre 1984 – 1992".
Bei unserem letzten Tresen haben wir "She's beautiful when she's angry" gezeigt, ein Film über die zweite Frauenbewegung in den USA, in dem vor allem weiße Feministinnen repräsentiert wurden. Dieses Mal zeigen wir einen Film über die afroamerikanische Dichterin und Aktivistin Audre Lord. Der Film ist auf Englisch mit deutschen Untertiteln.
Dazu gibt's Essen, Bier und Raum für Gespräche. Um 19.00 Uhr öffnen die Türen, ab 20.00 Uhr starten wir mit dem Film. Der Veranstaltungsort ist über einen Fahrstuhl zugänglich. Nach dem Film kann im Raum geraucht werden.

Datum & Zeit: 

Donnerstag, 19 April, 2018 - 20:00

Kategorie: 

  • Kneipe/Café
  • Film
  • Essen

Preis: 

  • umsonst
Projektraum H48
Hermannstr. 48
2. Hinterhof, 1. Obergeschoss
12049 Berlin
Deutschland

Wegbeschreibung: 

U8 Boddinstr.

Infos zur Raumnutzung und Aktuelles: projektraum.h48.de

Kategorien: 

  • Kneipe/Café

Öffnungszeiten : 

jeden Donnerstag ab ca. 20:00 Soli-Cocktailtresen
1. Do im Monat: Haustresen
2. Do im Monat: Theorie, Kritik & Aktion (ungerade Monate), Autonome Neuköllner Antifa (ANA) (gerade Monate)
3. Do im Monat: Tja Pech (ungerade Monate), FSI*OSI (gerade Monate)
4. Do im Monat: Friedel-Tresen im Exil