Sinema Jazeera

Dienstag 17 April

Sinema Jazeera

Short url: 

https://squ.at/r/4y4e

"The Cut" (Türk./BRD/FR/IT/P/Russ. 2014, 133 Min., armenisch./türk./arab./engl. mit dt. UT, R.: Fatih Akin) - Das Osmanische Reich im Jahr 1915: In der Stadt Mardin werden eines Nachts sämtliche armenische Männer von der türkischen Gendarmerie zusammengetrieben, darunter auch der Schmied Nazaret. Wie viele andere auch wird er von seiner Familie getrennt und muss in der Wüste Zwangsarbeit verrichten. Als die verschleppten Männer umgebracht werden sollen, überlebt Nazaret durch viele glückliche Umstände und kann flüchten, zunächst ohne bestimmtes Ziel. Schließlich erfährt er, dass seine Zwillingstöchter den Genozid an den Armenier_innen überlebt haben. Nazaret begibt sich auf eine rastlose Suche nach den Mädchen, die ihn von der syrischen Wüste über Kuba bis in die Prärie North Dakotas führt...
Der Tresen ist ab 19.30 Uhr offen, mit veganen Schnittchen und Knabbereien. Eintritt: Spende.

Datum & Zeit: 

Dienstag, 17 April, 2018 - 20:00

Kategorie: 

  • Kneipe/Café
  • Film

Preis: 

  • gegen Spende
New Yorck im Bethanien
Mariannenplatz 2A
10997 Berlin
Deutschland

Wegbeschreibung: 

U Görlitzer Bahnhof, Kottbuser Tor; S Ostbahnhof

Bethanien-Südflügel, Eingang rechts

Kategorien: 

  • Kneipe/Café / Diskussion/Vortrag / Film / Essen / Musik / Party