Vortrag

Freitag 16 Februar

Vortrag

Short url: 

https://squ.at/r/45nb

"Anarchist*innen und die Oktoberrevolution"
Die vielen Veröffentlichungen rund um das 100te Jubiläum der Oktoberrevolution haben auch das Interesse an der Haltung von Anarchist*innen in aller Welt zu diesem Ereignis neu geweckt. Viele begrüßten die Oktoberrevolution, kritisierten aber schon früh die autoritären Tendenzen der Bolschewiki.
Philippe Kellermann, der im Dietz-Verlag den Sammelband "Anarchismus und Russische Revolution" herausgegeben hat, wird auf der Veranstaltung auf die Stellungnahmen deutscher Anarchist*innen und Anarchosyndikalist*innen zur Revolution in Russland eingehen.

Datum & Zeit: 

Freitag, 16 Februar, 2018 - 19:00

Kategorie: 

  • Diskussion/Vortrag

Preis: 

  • umsonst
FAU-Lokal
Grüntaler Str. 24
13357 Berlin
Deutschland

Wegbeschreibung: 

S Bornholmer Str., S Gesundbrunnen

Gewerkschaftslokal der Freien Arbeiter*innen Union (FAU)

Kategorien: 

  • Beratung/Hilfe/Sprechstunde / Buch-/Infoladen/Bücherei / Diskussion/Vortrag

Öffnungszeiten : 

Offenes Lokal: Jeden Freitag 17:00-20:00 Uhr
Einführungsveranstaltung: "FAU – Wie funk­tioniert das?": 1. Freitag 19:00 Uhr
Gewerkschaftliche Beratung: 2. und 4. Freitag im Monat 17:00-18:00 Uhr (am Besten meldet ihr euch per E-Mail an: faub-kontakt@fau.org)
Sektion Bildung: 1. u. ggf. 3. Dienstag 19:30 Uhr
Sektion Kultur u. Medien: 4. Montag 19:30 Uhr
Sektion Gesundheit und Soziales: 1. Montag 18:00 Uhr
Foreigners' Section: 4. Dienstag 19:30 Uhr
Stadtsektion Potsdam: Letzter Dienstag im Monat 19:00 Uhr im Madia Café | Lindenstr. 47| 14467 Potsdam