Vortrag

Freitag, 16 Februar

Vortrag

Short url: 

https://squ.at/r/45nb

"Anarchist*innen und die Oktoberrevolution"
Die vielen Veröffentlichungen rund um das 100te Jubiläum der Oktoberrevolution haben auch das Interesse an der Haltung von Anarchist*innen in aller Welt zu diesem Ereignis neu geweckt. Viele begrüßten die Oktoberrevolution, kritisierten aber schon früh die autoritären Tendenzen der Bolschewiki.
Philippe Kellermann, der im Dietz-Verlag den Sammelband "Anarchismus und Russische Revolution" herausgegeben hat, wird auf der Veranstaltung auf die Stellungnahmen deutscher Anarchist*innen und Anarchosyndikalist*innen zur Revolution in Russland eingehen.

Datum & Zeit: 

Freitag, 16 Februar, 2018 - 19:00

Kategorie: 

  • Diskussion/Vortrag

Preis: 

  • umsonst
FAU-Lokal
Grüntaler Str. 24
13357 Berlin
Deutschland

Wegbeschreibung: 

S Bornholmer Str., S Gesundbrunnen

Anarchosyndikalistisches Gewerkschaftslokal der Freien ArbeiterInnen Union (FAU-IAA)

Kategorien: 

  • Beratung/Hilfe/Sprechstunde / Buch-/Infoladen/Bücherei / Diskussion/Vortrag

Öffnungszeiten : 

Fr 17:00-20:00 offenes Büro
Fr 17:00-18:00 Sozial- und Arbeitsrechtsberatung der FAU Berlin. In Kooperation mit einem Rechtsanwalt
Syndikatstreffen:
Allgemeines Syndikat: 2. Mi im Monat 19:00 Vollversammlung
Gewerkschaftliche Beratung: 2. und 4. Fr im Monat 17:00-18:00 (am Besten meldet ihr euch per E-Mail an: faub-kontakt@fau.org)
Bildungssyndikat: 1., 3. u. ggf. 5. Mi 20:00
Kultur- u. Mediensyndikat: 1. und 3. Do 20:00
GNNL: letzter Do im Monat 20:00