Antiimperialistisches Jugendsymposium

Samstag, 21 Mai

Antiimperialistisches Jugendsymposium

Short url: 

https://squ.at/r/8pir

Lasst uns eine internationale antiimperialistische und antifaschistische Jugendfront gründen!

1.Sitzung: WAS IST TERRORISMUS WER IST DER WAHRE TERRORIST?
„DER IMPERIALISMUS IST DER ERZFEIND DER VÖLKER DER WELT!“

-Was ist der Imperialismus?
-Was ist Terror?
-Verbrechen des Imperialismus und der Vereinigten Staaten, Verbrechen der NATO

2. Sitzung: „WEM DIE JUGEND GEHÖRT, DEM GEHÖRT AUCH DIE ZUKUNFT! “

– Warum zielt der Imperialismus speziell auf die Jugend ab?
-Probleme die der Imperialismus der Jugend geschaffen hat

– Wie gewinnt der Imperialismus unsere Köpfe?
Methoden des Ideologischen Angriffs:
KORRUPTIONSPOLITIK (Drogen, Prostitution, Glücksspiele usw..)
RASSISMUS UND ASSIMILATION
BILDUNGSSYSTEM
TV/MEDIEN INDUSTRIE/ SOCIAL MEDIA UND KUNST

3. Sitzung: „ES IST EIN VERBRECHEN NICHT ZU KÄMPFEN!’’ –DER PLATZ DER JUGEND IM KAMPF FÜR RECHT UND FREİHEİTEN
„Die Jugend ist die Dynamitschnur der Revolution“ -Mahir Çayan

– Historische Entwicklung von Jugendorganisationen und der Kampf gegen Imperialismus und Faschismus

4.Sitzung: „INTERNATIONALİSMUS İST DİE BLUTSBRÜDERSCHAFT DER VÖLKER! “

-Die Prinzipien antifaschistisch und antiimperialistisch zu sein
-Lasst uns eine internationale antiimperialistische und antifaschistische Jugend Front schaffen!

Datum & Zeit: 

Samstag, 21 Mai, 2022 - 10:00

Kategorie: 

  • Kurs/Workshop
  • Diskussion/Vortrag
RAUM
Rungestraße 20
10179 Berlin
Deutschland

RAUM is an open space where social movements and revolutionary groups can make public meetings and presentations.

Kategorien: 

  • Diskussion/Vortrag