Crêperie de l'Anarchie + Ausstellungseröffnung Werner Seelenbinder

Dienstag, 17 Oktober

Crêperie de l'Anarchie + Ausstellungseröffnung Werner Seelenbinder

Short url: 

https://squ.at/r/9muh

Crêperie de l'Anarchie + Ausstellungseröffnung Werner Seelenbinder // Sonntag 17.10. // 14-18 Uhr // Kiezladen Sonnenallee 154

Holy Crêpe,
die Mieten sind zu hoch!
Deswegen laden wir euch in den Kiezladen in der Sonnenallee 154 ein zu:

* veganen Crêpes, süß & herzhaft
* Tee, Kaffee und Eistee
* Broschüren, Austausch & Vernetzung...

Parallel zur Crêperie findet die Ausstellungseröffnung des VVN-VdA-Neukölln über den Arbeitersportler, Ringer, Kommunisten und antifaschistischen Widerstandskämpfer Werner Seelenbinder statt.

Wer war Werner Seelenbinder?

Alle Neuköllner sollten ihn kennen, nicht nur, weil gerade unser Bezirk viele Berührungspunkte mit ihm hat, sondern weil auch heute Engagement gegen Faschismus und Krieg wieder gefragt ist.

Eure Spenden unterstützen den Kiezladen als solidarischen Raum.
 

 

Datum & Zeit: 

Dienstag, 17 Oktober, 2023 - 14:00 bis 18:00

Kategorie: 

  • Essen
  • Essen
  • Diskussion/Vortrag
  • Buch-/Infoladen/Bücherei
  • Ausstellung

Themen: 

  • rauchfrei
  • barrierearm
  • Vegan
Kiezladen Sonnenallee 154
Sonnenallee 154
12059 Berlin
Deutschland

Der Kiezladen auf der Sonnenallee ist ein selbstverwaltetes, soziales Zentrum im Norden Neuköllns. Kiezladen bedeutet Raum zum Kennenlernen, Entspannen, Organisieren, Weiterbilden und Experimentieren.

Kategorien: 

  • Aktion/Protest/Camp / Beratung/Hilfe/Sprechstunde / Kneipe/Café / Buch-/Infoladen/Bücherei / Kinderaktivität / Diskussion/Vortrag / Ausstellung / Film / Essen / Arbeitsplatz/Selbermachen

Öffnungszeiten : 

Immer unterschiedlich. Kann auf unserer Seite kiezladen.org eingesehen werden.