Diskussion und Lesung zum Thema ‘DWEnteignen’ und ‘Sozial gerechtes Wohnen'

Montag, 23 Oktober

Diskussion und Lesung zum Thema ‘DWEnteignen’ und ‘Sozial gerechtes Wohnen'

Short url: 

https://squ.at/r/9nuc

• Birgit Schmalmack liest aus ihrem Buch "Warum Berlin?".
• Anschließend diskutieren Wouter Bernhardt von DWE und Li Koelan, Heidrun Woznikowski, Regina Schöpe und Robert Dupuis aus der Weichselstraße 52.

Die Verdrängung hat in Berlin rasant an Fahrt aufgenommen. Werden nun nach und nach alle bezahlbaren Räume für Wohnen und Kultur der Gentrifizierung zum Opfer zu fallen? Wie kann sozial gerechtes Wohnen und Arbeiten auch in Zukunft in Berlin gelingen?
Die Mieter:innengemeinschaft aus der Weichselstraße 52, deren Haus an eine Hamburger Immobilienfirma verkauft wurde, hat es geschafft, für ihr Haus das Vorkaufsrecht zu erstreiten.

Wouter Bernhardt engagiert sich seit Jahren bei DWE, um den Einfluss großer Wohnungskonzerne auf den Berliner Wohnungsmarkt zu bekämpfen.
Nach einer kurzen Lesung aus dem Buch von Birgit Schmalmack, das sich der besonderen Kulturszene in Berlin widmet, spricht die Autorin mit Li Koelan, Heidrun Woznikowski, Regina Schöpe und Robert Dupuisaus der Weichsel52 und Wouter Bernhardt von DWE, wie bezahlbares Wohnen in Berlin auch in Zukunft gesichert werden kann. 

Datum & Zeit: 

Montag, 23 Oktober, 2023 - 19:00

Kategorie: 

  • Kneipe/Café
  • Buch-/Infoladen/Bücherei
  • Diskussion/Vortrag

Themen: 

  • #Gentrifizierung
  • #lesung
  • #DWE
  • #Sozialgerechtes Wohnen
  • #Kulturraum

Preis: 

  • umsonst
  • gegen Spende

E-Mail: 

B-Lage
Mareschstr. 1
12055 Berlin
Deutschland

Wegbeschreibung: 

S-Bhf Sonnenallee

Kategorien: 

  • Kneipe/Café / Diskussion/Vortrag / Film / Essen / Musik/Konzert

Öffnungszeiten : 

Mo-Sa ab 18:00
Di 19:00 Küfa (vegan) different groups with different soli purposes, from FLTQI+
rehearsal space or workshop to Brandenburg. Come by and enjoy!
Mi 19:00 Küfa (vegan) different groups with different soli purposes, from Antirep to
Solizimmer or right to stay. Come by and enjoy!

Zwischendurch: Vorträge, Workshops, Soli-VAs, Quiz, Filmscreenings