Rojava - zwischen Ökozid und Aufbau

dissabte, 9 desembre

Rojava - zwischen Ökozid und Aufbau

Short url: 

https://squ.at/r/9tf4

Vortrag im Rahmen der Kampagne "Make Rojava Green Again"
Seit 2012 beziehen sich linke Bewegungen aus der ganzen Welt auf die selbstverwalteten Regionen in Nord- & Ostsyrien, die Revolution in Rojava. Ende Gelände Bochum lädt herzlich ein zum Vortrag „Rojava – Zwischen Ökozid und Aufbau“ der Kampagne „Make Rojava Green Again“. Am 09.12. um 19 Uhr wollen wir uns im Botopia treffen, um uns über einen der drei Hauptpfeiler der Revolution in Rojava, Soziale Ökologie, zu informieren und zu diskutieren, was wir als europäische Linke davon lernen können. Dabei werden wir auch eine Einführung in die kurdische Frage sowie in das Thema ökologische Kriegsführung geben. Wir freuen uns auf euch!

Date & Time: 

dissabte, 9 desembre, 2023 - 19:00