Friday 08 June
Infoveranstaltung "Roma im Kosovo: Konsequenzen westeuropäischer Abschiebepolitik". Die Roma-Selbstorganisation Iniciativa 6 aus Prizren/Kosovo berichtet über die Situation von Minderheitenangehörigen im Kosovo und rückt insbesondere die Abschiebungen aus Westeuropa in einen kritischen Fokus. Allein aus Deutschland sollen etwa 10.000 kosovarische Rom_nja abgeschoben werden.
Die schwache ökonomische Lage des Landes, die hohe Arbeitslosigkeit, mangelhafte Gesundheitsversorgung und fehlende Wohnmöglichkeiten können für Rom_nja zu einem existenziellen Problem werden. Verschärft wird dies durch den allgegenwärtigen Antiziganismus. Iniciativa 6 begegnet dieser Situation, indem sie junge Rom_nja zur Umsetzung eigener Projekte anregt und damit in ihrer Position und Selbstwahrnehmung bestärkt. Zusätzlich werden sie durch Bildungsmaßnahmen gefördert.
Die Mitarbeiter_innen von Iniciativa 6 werden ihre Perspektive auf die derzeitige Lage erläutern und die Konsequenzen der westeuropäischen Abschiebepolitik benennen, die in der Öffentlichkeit und Politik bisher dethematisiert blieben.
Die Veranstaltung findet auf Albanisch mit deutscher Übersetzung statt.
online:
opens at: 19:00
price: not specified
K-Fetisch (Wildenbruchstr. 86)
[ view all events at K-Fetisch (Wildenbruchstr. 86) ]
offline: Berlin
Germany
 
find events
what:
where:
 
 
 find locations
 
 printer-friendly
 
 add events
 
 info
 

Hosted by Squat!net