Friday 03 October
Vortrag + Diskussion "Die '104. Kompanie der Syndikalisten' im Warschauer Aufstand". Der Warschauer Aufstand im Jahre 1944 war die größte geschlossene Erhebung gegen die Truppen Nazi-Deutschlands während des Zweiten Weltkriegs. Die polnische syndikalistische Bewegung spielte im Widerstand gegen die deutsche Besatzung von Beginn an eine wichtige Rolle. Unter dem Namen "104. Kompanie" wurde eine syndikalistische Kampfformation gebildet, die zu den am besten motivierten und ausgerüsteten Einheiten des Warschauer Aufstands gehörten. Parallel organisierten ihre Mitglieder Suppenküchen für die Zivilbevölkerung und gaben die Zeitung 'Syndykalista' heraus; sie weigerten sich, unter der polnischen Nationalfahne zu kämpfen, und trugen stattdessen schwarzrote Abzeichen. Eine große Erinnungstafel in der Warschauer Altstadt macht heute auf die 104. Kompanie der Syndikalisten aufmerksam - ihre Geschichte und die Verfolgung überlebender Mitglieder auch in der "realsozialistischen" Zeit soll in der Veranstaltung nachgezeichnet werden.
online:
opens at: 19:00
price: free entrance
Bibliothek der Freien
[ view all events at Bibliothek der Freien ]
Anarchistische Bücherei im Haus der Demokratie.
opening hours:
Information und Ausleihe:

Fr 18:00-20:00 und nach Vereinbarung

Mo Veranstaltungen
offline: Greifswalder Str. 4, 2. Hof, Raum 1102
10405 Berlin
Germany
online: http://www.bibliothekderfreien.de
 
find events
what:
where:
 
 
 find locations
 
 printer-friendly
 
 add events
 
 info
 

Hosted by Squat!net