Friday 01 August
Balkan Melodie (Dokumentarfilm) Regisseur: Stefan Schwietert /CH,D 2012
Dauer: 92 Minuten
Sprache: D
Marcel Cellier war der erste Schweizer, der jemals einen Grammy gewonnen hat. Er entdeckte Musiker wie den rumänischen Panflötenspieler Gheorghe Zamfir und die fantastischen bulgarischen Frauenstimmen von «Le Mystère des Voix Bulgares». Damals, inmitten des Kalten Krieges, reiste er, seinerzeit Vertreter einer Metallhandelsfirma, mit seiner Frau Catherine hinter den Eisernen Vorhang. Fasziniert von den entrückten Melodien aus dem Autoradio wiederholte der Musikbegeisterte mit seiner fotografierenden Frau diese Reisen viele Male.

Vom Schwarzen Meer bis an die Ostsee reisten die Celliers durch die kommunistischen Hauptstädte und Provinzen, in denen die Volksmusik immer noch ein fester Bestandteil des täglichen Lebens war. Über vierzig Jahre lang sammelten und dokumentierten sie die herausragendsten Musiken dieser Länder.

online: www.planet13.ch
opens at: 20:00
price: free entrance
Monday 04 August
Into the Fire Wir zeigen an diesem Abend zwei Dokumentarfilme.
Anschliessende Diskussion.
1. Film: Into the Fire – The Hidden Victims
of Austerity in Greece
Regie: Kate Mara
Länge: 40 Min./ Sprachen: Englisch, Griechisch
Into The Fire ist eine Dokumentation über die aktuelle Situation und die Auswirkungen der Sparpolitik in Griechenland.
Die Auswirkungen im Alltag sind aber wenig bekannt, und kaum jemand weiss, wie es den Geflüchteten und Migrierenden geht, die in Griechenland leben. Mit der zunehmenden Armut nimmt auch der Rassismus zu. Ohne Obdach, Papiere und Unterstützung sind die Flüchtlinge den griechischen Behörden ebenso ausgeliefert wie den gewalttätigen Übergriffen von Neonazis und der Polizei. Sie dürfen Griechenland nicht verlassen, finden aber auch keinen Schutz.

2. Film: Anarchisme, mode d'emploi – André Bösiger, le dernier anarchiste? (1913-2005) (Dokumentarfilm)
Regie: Daniel Künzi / CH /2008
Sprachen: Englisch/Französisch; Dauer: 64 Min.
Der 61-minütige Film «Anarchisme, mode d`emploi» beschreibt die Geschichte des Anarchismus in der Schweiz anhand der Biographie des Jurassiers André Boesiger (1913 - 2005).


online: www.planet13.ch
opens at: 19:00
price: free entrance
Friday 08 August
Trafic - Tati im Stossverkehr (Komödie) Darsteller: Jacques Tati
Regisseur: Jacques Tati F/I 69-71
Dauer: 96 Minuten
Sprache: D
Monsieur Hulot ist Werbefachmann in der Autobranche. Er hat ein supermodernes, perfekt ausgestattetes Wohnmobil entworfen, das er im Amsterdamer Autosalon vorstellen soll.


online: www.planet13.ch
opens at: 20:00
price: free entrance
Monday 11 August
Eine kleine Insel in Kreuzlingen Eine kleine Insel in Kreuzlingen,
Kaffee-Treff für Asylbewerber.
Repräsentation Dominique Knüsel
Der Verein AGATHU (Arbeitsgruppe für Asylbewerber des Kanton Thurgau) betreibt einen Kaffee-Treff mit Internetzugang für die Asylsuchenden des nahen EVZ. An wöchentlich fünf Nachmittagen bieten wir den Asylsuchenden des nahen Empfangs-und Verfahrenszentrum einen Ort, wo sie in einer wohlwollenden Atmosphäre Kaffee trinken, diskutieren, zeichnen und spielen können.
online: www.planet13.ch
opens at: 19:00
price: free entrance
Friday 15 August
Naqoyqatsi (Dokumentarfilm) Regisseur: Godfrey Reggio (USA 2002)
Dauer: 85 Minuten
Sprache: D
„Naqoyqatsi“ ist ein Wort aus der Sprache der Hopi-Indianer, das so viel bedeutet wie „Ein Leben des Mordens“, „Krieg als Lebensinhalt“, (interpretiert) „Zivilisierte Gewalt“.
Thema des Films sind Gewalt und Zerstörung, die in manchen Facetten unserer technisierten Welt geradezu kultiviert werden. Dabei wird dieses Thema allerdings nicht auf eine moralisierende Weise, sondern mit Hilfe einer stark verfremdeten Bilderflut behandelt. Beinahe 80 Prozent der Bilder sind digital veränderte Archivaufnahmen

online: www.planet13.ch
opens at: 20:00
price: free entrance
Monday 18 August
Datenschutz & Co. Datenschutz & Co. Skandale und Überwachung.
Das Internet der Dinge, Teil II:

Die Chancen.
Was im Flugverkehr schon lange als Regel gilt, wäre auch nützlich für den Strassenverkehr, würde Leben retten.
Vortrag und Präsentation Sven Röhler.
Anschliessend Diskussion und Erfahrungsaustausch.
Sven Röhler ist Informatiker und zuständig im Internetcafé Planet13 für IT & Netzwerk.

online: www.planet13.ch
opens at: 19:00
price: free entrance
Friday 22 August
Tati's Herrliche Zeiten Tati's Herrliche Zeiten - Playtime (Komödie)
Darsteller: Jacques Tati
Regisseur: Jacques Tati F/I 65
Dauer: 112 Minuten
Sprache: D
Inhalt:
Wir befinden uns in Paris. Lautsprecherdurchsagen lassen vernehmen, dass wir uns an einem Flughafen befinden. Inmitten dem Trubel entdecken wir Monsieur Hulot (Jacques Tati). Verwirrt eilt er zur Busstation und tingelt zusammen mit einer Gruppe von Touristen und Geschäftsleuten in die Stadt. Das Durcheinander nimmt auch in der aus Stahl und Beton konstruierten Metropole kein Ende. Monsieur Hulot hat einen Termin mit Monsieur Giffard - man weiss nicht, was er von ihm will, aber das ist auch gar nicht wichtig - und macht sich mit uns auf die Suche in einem der unüberschaubaren Bürogebäude. Riesige Glastüren, unermesslich lange Gänge, quietschende Plastiksessel, Hulot sucht seinen Weg durch das wuselnde Labyrinth. Er rutscht auf dem glatten Boden aus - fast lupenrein sauber ist hier alles. Und weiter geht die Suche: Wohnungen, Restaurants, Messehallen. Ein Gemurmel aus Deutsch, Englisch und Französisch ist zu hören. Deutlich hörbarer als die Dialoge sind die skurrilen Geräusche. Auf einer Messe wird ein neuartiges Material vorgeführt, das völlig geräuschlos ist: Da raschelt die Zeitung nicht, und sogar wenn jemand die Tür zuknallt, bleibt alles still. Für Monsieur Hulot ist und bleibt diese merkwürdige neue Welt ein Mysterium.

online: www.planet13.ch
opens at: 20:00
price: free entrance
Monday 25 August
armutssitzungen von unten Einladung der Liste13 gegen Armut und Ausgrenzung, Basel, zur 43. „armutssitzung von unten“

Diskussion, Austausch und Projekte

von Armutsbetroffenen für Armutsbetroffene, Armutsgefährdete, Working poor, MigrantInnen, Einheimische, Asylsuchende, von Altersarmut Betroffene, IV-RentnerInnen, SozialhilfeempfängerInnen, Erwerbslose, Obdachlose…

Die Sitzungen werden in Eigenregie (Selbstverwaltung) der Armutsbetroffenen ohne Begleitung oder Coaching irgendwelcher Art organisiert und verwaltet.
Chantal Magnin, Dr. rer. soc., Mitarbeiterin am Institut für Sozialforschung in Frankfurt am Main, Dozentin an der Hochschule Luzern Wirtschaft und Mitinhaberin des Büros für Sozioanalyse übernahm das Matronat. Peter Streckeisen, Dr. phil., Studium der Politikwissenschaften und Soziologie in Lausanne und Zürich, erster Assistent, Institut für Soziologie, Basel, das Patronat.
Themen:
Altersarmut, Armut allgemein, Arbeitsrechte, Armutsgefährdung, Ausgrenzung, Ausbeutung, Erwerbslosigkeit.
1. Arbeitsmarkt, 2. Arbeitsmarkt.
Soziale Rechte. Der Wohlfahrtsstaat und der soziale Staat. Rechtslosigkeit. Migration. Neue Konzepte.Working poor, Arbeit auf Abruf, prekäre Jobs.(www.liste13.ch)


online: www.planet13.ch
opens at: 19:00
price: free entrance
Friday 29 August
Feuerherz - Die Reise der jungen Awet (Drama) Darsteller: Letekidan Micael,
Solomie Micael
Regisseur: Luigi Falorni
D/I/™/F 2008
Dauer: 89 Minuten
Sprache: D
Feuerherz erzählt die Geschichte des kleinen eritreischen Mädchens Awet, die in einem Kinderheim von Nonnen erzogen wird, bis ihr Vater die ältere Schwester schickt, um das Kind wieder nach Hause zu bringen. Awets Vater ist ein Tunichtgut und Maulheld, der nicht davor zurückschreckt, seine beiden Töchter als junge Pioniere in eine der beiden miteinander konkurrierenden Befreiungsarmeen zu stecken.
Anfangs wird die kleine Awet noch geschont, doch schon bald bekommt auch sie die ganze Grausamkeit des Bürgerkrieges zu spüren. Ihr Gerechtigkeitssinn hilft ihr schliesslich dabei, einen Weg aus den Wirren des Krieges zu finden…

online: www.planet13.ch
opens at: 20:00
price: not specified
Planet 13
[ view all events at Planet 13 ]
offline: Klybeckstrasse 60
4057 Basel
Switzerland
online: http://www.planet13.ch/
find events
what:
where:
 
 
 find locations
 
 printer-friendly
 
 add events
 
 info
 

Hosted by Squat!net