Sunday 31 August
Filmabend combatiente zeigt: Revolution - politischer Filmeabend.
In Erinnerung an Tamara Bunke. Am 31. August 1967 am Río Grande in Bolivien erschossen. "Tania la Guerillera". Tamara Bunke wurde am 19. November 1937 in Buenos Aires geboren. Sie war Guerillakämpferin und wurde unter dem Namen "Tania la guerrillera" weltweit als die Frau bekannt, die an Che Guevaras Seite in Boliven kämpfte. Ihre Eltern sind - Kommunisten - vor dem Nazifaschismus nach Argentinien emigriert. 1952 kehrte die Familie zurück nach Deutschland, in die DDR, wo Tamara ihre Oberschulbildung abschließt und an der Humboldt-Universität studiert, an der sie eine Lateinamerikagruppe gründete. Che Guevara lernte sie als Dolmetscherin kennen, als dieser die Ostblockstaaten bereiste. Ihre Dolmetschtätigkeit ermöglichte es ihr nach Kuba zu gelangen, wo sie sich 1962 der revolutionären Miliz anschloss. 1963 begann sie unter dem Decknamen "Tania" für den kubanischen Geheimdienst zu arbeiten. Sie reist 1964 nach Bolivien, wo sie im Auftrag Guevaras ein großes Beziehungsnetz in Diplomaten- und Regierungskreisen aufbaut. [...]
online:
opens at: 20:00
price: free entrance
K9
[ view all events at K9 ]
Grössenwahn & Leichtsinn (Veranstaltungsetage und Partykeller)

Anfragen für Veranstaltungen groessenwahn@kinzig9.de
offline: Kinzigstr. 9
10245 Berlin
Germany
U-Bhf. Samariterstrasse
online: http://www.kinzig9.de
find events
what:
where:
 
 
 find locations
 
 printer-friendly
 
 add events
 
 info
 

Hosted by Squat!net